Filmhandlung und Hintergrund

Mit Sitcom-Sarkasmus angereicherte Loserkomödie, in der James‘ Sohn Scott Caan („Ocean’s 11“) ein Proletarier-Quintett anführt, das nach einer Hiobsbotschaft sein Leben regeln will. Die kanadische Rock’n’Roll-Variante von „Männerherzen“ bietet die Großkaliber Harvey Keitel und J. K. Simmons in Nebenrollen auf und tragikomische Enthüllungen um die streitlustigen Brüder, die, da es kein später für sie gibt, wie...

Zu Lebzeiten war Duke ein schlechter Vater, bevor er reumütig Selbstmord beging. Seinen fünf Söhnen eröffnet er per Testament, dass drei von ihnen durch einen heimlichen Medikamententest todgeweiht sind, während er das Schmerzensgeld verzockt hat. Nun drehen Amateurboxer Nuts, Schürzenjäger Cal und der tugendhafte Jacob entgeistert am Unglücksrad und versuchen in der kurzen Zeit, die ihnen verblieben ist, ihren Träumen zu folgen, etwa dem, sich in einer Tonne die Niagarafälle hinabzustürzen.

Als sie von ihrem unmittelbar bevorstehenden Tod erfahren, wollen drei unterschiedliche Brüder sich letzte, mitunter sehr kuriose Herzenswünsche erfüllen. Mit Sitcom-Sarkasmus angereicherte, tragikomische Loserballade mit prominenten Nebenrollen.

Bilderstrecke starten(9 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu A Beginner's Guide to Endings

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Mit Sitcom-Sarkasmus angereicherte Loserkomödie, in der James‘ Sohn Scott Caan („Ocean’s 11“) ein Proletarier-Quintett anführt, das nach einer Hiobsbotschaft sein Leben regeln will. Die kanadische Rock’n’Roll-Variante von „Männerherzen“ bietet die Großkaliber Harvey Keitel und J. K. Simmons in Nebenrollen auf und tragikomische Enthüllungen um die streitlustigen Brüder, die, da es kein später für sie gibt, wie Evel Knievel leben und Durchgeknalltes lehren wie: Die kleinsten Portionen der Eisdiele heißen Muschi.

News und Stories

Kommentare