A Beautiful Mind - Genie und Wahnsinn Poster

Dali und Mandela: zwei Lebens fürs Kino

Kino.de Redaktion  

Das Genre der Filmbiografien hat dem Kinogänger in Streifen wie Gandhi, Ed Wood oder Walk the Line auf recht unterschiedliche Weise bereits den einen oder anderen Glücksmoment bereitet. Nun sollen zwei Projekte das Leben zweier Persönlichkeiten nacherzählen, wie sie unterschiedlicher wohl nicht sein könnten.

Zum einen möchte Starproduzent Brian Grazer, der bereits in Filmen wie The Doors, A beautiful mind und zuletzt J. Edgar die Lebenswege großer Berühmtheiten nachverfolgen ließ, das Leben des Exzentrikers und Genies Salvador Dali auf die Leinwand bringen. Die Newcomerin Paige Cameron wird das Skript für dieses Projekt schreiben, das sich auf das bewegte Privatleben des Künstlers an der Seite seiner Frau Gala und natürlich seinen Einfluss auf die Künste konzentrieren soll.

Ein weiteres Biopic wird die Lebensgeschichte des südafrikanischen Freiheitskämpfers und späteren Staatspräsidenten Nelson Mandela erzählen. Die Produktion soll das teuerste Filmprojekt des afrikanischen Staates werden und den Lebensweg Mandelas von Kindesbeinen an bis zu seiner Vereidigung als Staatsoberhaupt nachverfolgen. Der aufstrebende Darsteller Idris Elba wird den erwachsenen Aktivisten in dem Film Long Walk to Freedom darstellen.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare