Filmhandlung und Hintergrund

Faith-based-Movies, also Filme mit evangelikaler Botschaft, sind ein Trend der Stunde. „90 Minuten im Himmel“ ist sowohl inhaltlich als auch handwerklich ein prototypisches Beispiel seiner Art, basiert natürlich auf einer wahren Geschichte, und hat mit „Star Wars“-Star Hayden Christensen und Kate Bosworth zur Abwechslung auch recht namhafte Darsteller am Start (selbst wenn ersterer kaum zu erkennen und letztere in ihrer...

Am 18. Januar 1989 begibt sich Pastor Don Piper gerade zu einem Termin in seiner Gemeinde, als auf offener Strecke ein Gefängnistransport in seinen kleinen PKW rast und den Geistlichen tötet. Jedenfalls glauben das Polizisten und Sanitäter, als vor den Trümmern stehen. Dann jedoch erwacht Piper nach neunzig Minuten wie durch ein Wunder zum Leben. In der Folgezeit muss sich der komplex Zerstörte zahlreichen schmerzhaften Eingriffen unterziehen und wäre so gern tot geblieben. Denn in diesen ominösen 90 Minuten war Pastor Piper im Himmel.

Ein Pastor hat eine Nahtoderfahrung, erblickt den Himmel und muss doch zurück auf die schmerzhafte Erde. Eine beachtliche Starbesetzung ließ sich gewinnen für diesen ansonsten genretypischen evangelikalen Bekenntnisfilm.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

So werten die User ø 0,0
(0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (1 Stimme)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Faith-based-Movies, also Filme mit evangelikaler Botschaft, sind ein Trend der Stunde. „90 Minuten im Himmel“ ist sowohl inhaltlich als auch handwerklich ein prototypisches Beispiel seiner Art, basiert natürlich auf einer wahren Geschichte, und hat mit „Star Wars“-Star Hayden Christensen und Kate Bosworth zur Abwechslung auch recht namhafte Darsteller am Start (selbst wenn ersterer kaum zu erkennen und letztere in ihrer Heimchen-Rolle eher verschenkt wirkt). Bekenntnisfilm für zuständige Kreise.

Kommentare