Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. 88 Minutes
  4. News
  5. Ben MacKenzie in "88 Minutes"

Ben MacKenzie in "88 Minutes"

Ben MacKenzie in "88 Minutes"

Wenn Serienhauptdarsteller allgemein populär werden, dann zieht es sie natürlich auch auf die große Leinwand. „O.C., California“-Star Benjamin MacKenzie bastelt deshalb an seiner Filmkarriere und wird in dem Psycho-Thriller „88 Minutes“ neben Al Pacino spielen. Pacino stellt einen Collegeprofessor dar, der eine Morddrohung erhält, nach der er nur noch 88 Minuten zu leben hat. In dieser Zeit versucht er nun den Schreiberling ausfindig zu machen. MacKenzie wird einen Studenten des Professors spielen, der diesem sehr verdächtig erscheint. Die Dreharbeiten haben schon begonnen und MacKenzie ist jetzt zum Team dazugestoßen. Zuvor hat er bereits den Action-Thriller „Snakes on a Plane“ an der Seite von Samuel L. Jackson abgedreht.