72 Stunden - The Next Three Days

  • Kinocharts: Spitzenreiter "Harry Potter" mit neuem Rekord

    In den Top Ten der CineStar Kinocharts erreicht der mit Spannung erwartete Neueinsteiger der Woche „Harry Potter und die Heiligtümer des Todes“ mit dem ersten Teil auf Anhieb die Spitzenposition. Mit über 2 Millionen Besucher kann der siebte „Harry Potter“-Film allein an den deutschen Kinokassen 21 Millionen US-Dollar einspielen und stellt damit einen neuen Rekord auf. Die turbulente Komödie „Stichtag“ mit Robert Downey...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Olivia Wilde als Mutter von Justin Timberlake gecastet

    Für den neuesten Science Fiction von Andrew Niccol, der zuletzt für Lord of War 2005 auf dem Regiestuhl Platz genommen hat, wurde ein ganz besonderer Cast zusammengestellt. Neben Justin Timberlake und Amanda Seyfried wird auch Olivia Wilde, bekannt aus der TV-Serie "Dr. House" und demnächst in The next three Days an der Seite von Russel Crowe zu sehen, einen interessanten Part übernehmen. Sie ist für die Rolle der...

    Kino.de Redaktion  
  • Kann Crowe als Kung Fu Kämpfer überzeugen?

    Russell Crowe (Robin Hood) und ein Hip-Hop Star trainieren zusammen Kung Fu! Wenn das Gerücht stimmt, dann konnte Hip-Hop Sänger und Schauspieler RZA (Due Date) niemand geringeren als Russell Crowe von einer Rolle in The Man With the Iron Fist begeistern. In der Geschichte geht es um den Gründer des Wu-Tang Clans. RZA, der auch die Inszenierung übernimmt, spielt einen Waffenschmied in einem kleinen Dorf in China....

    Kino.de Redaktion  
  • Russell Crowe macht jetzt Kung Fu

    Russell Crowe macht jetzt Kung Fu

    Der "Gladiator" verlässt mal wieder seine Arena und versucht sich in "The Man With the Iron Fist" an einer neuen Kampfsportart.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Liam Neeson in Thriller "The Next Three Days"

    Liam Neeson („96 Hours“) spielt in dem Thriller „The Next Three Days“ einen ehemaligen Gangster, der mehrfach aus dem Gefängnis ausbrechen konnte. Er berät zu diesem Thema den von Russell Crowe gespielten Lehrer, der seine wegen Mordes angeklagte Frau aus dem Gefängnis befreien will. Elizabeth Banks spielt die Ehefrau, die beteuert, unschuldig zu sein, in dem Remake des französischen Films „Pour Elle“. Regisseur Paul...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Olivia Wilde in Thriller "The Next Three Days"

    Olivia Wilde (TV-Serie „Dr. House“) und Jonathan Tucker („Im Tal von Elah“) übernehmen Rollen in dem Thriller „The Next Three Days“. Regisseur Paul Haggis („Im Tal von Elah“) beginnt in dieser Woche in Pittsburgh mit den Dreharbeiten zu dem Remake des französischen Films „Pour elle“. Die Hauptrollen spielen Russell Crowe und Elizabeth Banks als Ehepaar. Der Mann greift zu unerlaubten Mitteln, um seine Frau, die wegen...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Banks beteuert ihre Unschuld

    Elizabeth Banks, die gerade mit Tobey Maguire für die Komödie The Details vor der Kamera steht, befindet sich in den Endverhandlungen für The Next Three Days. Autor und Regisseur Paul Haggis (Im Tal von Elah) hätte sie gerne für die Rolle von Laura. In dem Drama befindet sich diese wegen Mordes im Gefängnis. Doch sie beteuert ihre Unschuld und ihr Ehemann (Russell Crowe) sucht verzweifelt nach entlastenden Beweisen...

    Kino.de Redaktion  
  • Elizabeth Banks in Thriller "The Next Three Days"

    Elizabeth Banks („Der Fluch der 2 Schwestern“) spielt an der Seite von Russell Crowe in dem Thriller „The Next Three Days“. Regie führt in dem Remake des französischen Films „Pour elle“ Paul Haggis, der auch das Drehbuch adaptiert. In der Geschichte geht es um einen Ehemann, der zu ungewöhnlichen Mitteln greifen muss, um seine wegen Mordes angeklagte Frau aus dem Gefängnis zu holen.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Russell Crowe zählt die Tage

    Autor und Regisseur Paul Haggis (Im Tal von Elah) hätte für seinen neusten Thriller gerne Russell Crowe mit an Bord. Crowe, der gerade die Dreharbeiten zu Ridley Scotts Robin Hood beendet hat, verhandelt daher gerade um eine der Hauptrollen in The Next Three Days. Haggis, der mit L.A. Crash einen Oscarfilm lieferte, verfasst auch das Drehbuch zu dem Thriller, der ein Remake des französischen Films Pour Elle ist. Doch...

    Kino.de Redaktion  
  • Russell Crowe in Thriller "The Next Three Days"

    Russell Crowe („State of Play - Der Stand der Dinge“) steht in abschließenden Verhandlungen für die Hauptrolle in dem Thriller „The Next Three Days“. Das Projekt von Lionsgate ist ein Remake des französischen Films „Pour elle“ aus dem Jahr 2008, in dem ein Lehrer einen illegalen Weg einschlägt, um seine irrtümlich wegen Mordes inhaftierte Frau zu befreien. Das Remake schreibt, inszeniert und produziert Paul Haggis...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Paul Haggis inszeniert Thriller "The Next Three Days"

    Bei Lionsgate wird ein Remake des französischen Thrillers „Pour elle“ aus dem Jahr 2008 entwickelt. Das Projekt trägt den Titel „The Next Three Days“ und wird von Regisseur Paul Haggis („Im Tal von Elah“) inszeniert, der auch das Drehbuch verfasst. In dem Film geht es um einen Lehrer, der einen riskanten Plan ausarbeitet, um seine irrtümlich inhaftierte Frau aus dem Gefängnis zu befreien. Die Dreharbeiten sollen im...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. 72 Stunden - The Next Three Days
  4. News