25 Stunden - Alle News und Stories

  • „Deadpool“ machts nach: 10 Schauspieler, die gern Schimpfwörter raushauen

    "Deadpool" ist nicht der erste in der Filmgeschichte, der gern flucht. In dieser Liste findet ihr 10 Filmfiguren, die oft derbe Sprüche klopfen.

  • Philip Seymour Hoffman stirbt mit 46

    Oscar-Gewinner Philip Seymour Hoffman wurde von einem Drehbuchautor im Badezimmer seiner Wohnung in New York tot aufgefunden. Viele Stars reagieren fassungslos.

  • Maguire und Gyllenhaal werden Brüder

    Im Remake von "Brothers" spielen Tobey Maguire und Jake Gyllenhaal zwei Brüder, deren Leben durch eine falsche Todesmeldung auf den Kopf gestellt wird.

  • Matt Damon im Remake von "Brothers"

    Regisseur Sam Raimi plant eine US-Version des dänischen Dramas "Brothers - Zwischen Brüdern" mit Matt Damon in der Hauptrolle.

  • "Stay" auf der Berlinale

    Der Schweizer Marc Forster stellt im Panorama der Berlinale 2006 seinen Psychothriller "Stay" mit Naomi Watts und Ewan McGregor vor.

  • Denzel und Spike wiedervereinigt

    Denzel Washington und Spike Lee drehen den Thriller "Inside Man". Ein Polizist, versucht die Pläne eines Bankräubers zu vereiteln.

  • Philip S. Hoffman als Truman Capote

    In einem Film über Kultautor Capote spielt Philip S. Hoffman die Hauptrolle. Samantha Morton und Chris Cooper sind auch im Gespräch.

  • Nachtwache für Spike Lee

    Regisseur Spike Lee führt bei dem Triller "The Night Watchman" Regie. Ein Polizist deckt darin eine große Korruption auf.

  • Sam Mendes lässt Drachen steigen

    Der preisgekrönte "American Beauty"-Regisseur Sam Mendes verfilmt den dramatischen Afghanistan-Roman "Drachenläufer".

  • So entstand "Troja"

    Die Chronologie eines Leinwand-Epos - und Regisseur Wolfgang Petersen mit seinen Darstellern im Gespräch über einen spektakulären Mega-Dreh.

  • Ist Kenneth Branagh böse?

    Der Shakespeare-Experte steht demnächst neben Tom Cruise und Carrie-Anne Moss in "Mission Impossible 3" vor der Kamera.

  • Naomi und Ewans Couch

    Nach dem Horrorschocker "The Ring" wird's für Naomi Watts erneut unheimlich: Im Mystery-Thriller "Stay" spielt sie die Freundin des Filmpsychologen Ewan McGregor.

  • Spike Lee ausgezeichnet

    Die British Academy of Film and Television Arts (BAFTA) hat Regisseur Spike Lee für seine Verdienste um das moderne Kino ausgezeichnet. Lee setzt sich in seinen Filmen vor allem mit sozialkritischen Themen auseinander. Für „Do the Right Thing“ und „Malcolm X“ erhielt er jeweils eine Oscar-Nominierung. Sein neuester Film „25th Hour“ mit Edward Norton und Philip Seymour Hoffman kommt voraussichtlich im April kommenden...