Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. 24 - Redemption
  4. News
  5. Drehstart für "24"-Kinofilm mit Kiefer Sutherland geplant

Drehstart für "24"-Kinofilm mit Kiefer Sutherland geplant

Ehemalige BEM-Accounts |

24 - Redemption Poster

20th Century Fox und Imagine Entertainment planen anscheinend mit einem Drehstart des seit längerem angekündigten Kinofilm „24“ nach der gleichnamigen Fernsehserie. Demnach sollen die Dreharbeiten im Frühjahr nächsten Jahres an den Start gehen, bestätigt Produzent Brian Grazer. Mit Mark Bomback („Stirb Langsam 4.0“, „Unstoppable“) ist bereits ein neuer Drehbuchautor an Bord, der zu diesem Zeitpunkt eine Vorlage von Billy Ray überarbeitet.

Darüber hinaus scheint die Suche nach einem neuen Regisseur im vollen Gang zu sein, nachdem Tony Scott nun nicht mehr zur Verfügung steht. Es sollen fünf Filmemacher in der engeren Auswahl stehen, Namen wurden jedoch noch nicht genannt. In der Hauptrolle wird es ein Wiedersehen mit Kiefer Sutherland als Agent Jack Bauer geben, der für die fiktive Anti-Terror-Einheit CTU - Counter Terrorist Unit das Leben des US-Präsidenten vor Übergriffen schützen muss. Eine weitere Besetzung ist noch nicht bekannt.

Bereits seit längerem ist ein gleichnamiger Kinofilm der mehrfach ausgezeichneten Fernsehserie „24“ von Joel Surnow und Robert Cochran in Planung. Die Handlung spielt in Echtzeit und umfasst insgesamt acht Staffeln und einen Fernsehfilm namens „24: Redemption“. Der Kinofilm wird nun ein krönender Abschluss der im vergangenem Jahr eingestellten Serie.

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • "24: Live Another Day": Mary Lynn Rajskub in der Mini-Serie dabei

    Nun ist es offiziell: Chloe's back! Schauspielerin Mary Lynn Rajskub nimmt in der Mini-Serie "24: Live Another Day" ihre Rolle als Chloe O’Brian wieder ein. Damit ist das bewährte "24"-Team mit Kiefer Sutherland als Jack Bauer und Mary Lynn Rajskub als Chloe O’Brian wieder vereint. FOX plant mit einem US-Start im Mai 2014.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Mini-Serie statt Kinofilm: "24" kehrt als "Limited Event" zurück

    Der Kinofilm zur populären Echtzeit-Serie "24" wird zwar vorerst nicht produziert, doch das bedeutet nicht, dass Jack Bauer seine Waffe an den Nagel hängt: Offenbar steht fest, dass eine "24"-Miniserie namens "24: Live Another Day" erscheinen wird.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Drehstart für "24"-Kinofilm mit Kiefer Sutherland geplant

    20th Century Fox und Imagine Entertainment planen anscheinend mit einem Drehstart des seit längerem angekündigten Kinofilm „24“ nach der gleichnamigen Fernsehserie. Demnach sollen die Dreharbeiten im Frühjahr nächsten Jahres an den Start gehen, bestätigt Produzent Brian Grazer. Mit Mark Bomback („Stirb Langsam 4.0“, „Unstoppable“) ist bereits ein neuer Drehbuchautor an Bord, der zu diesem Zeitpunkt eine Vorlage von...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Fox lehnt Drehbuchentwurf für "24 - The Movie" ab

    Anscheinend hat 20th Century Fox einen Drehbuchentwurf von Billy Ray („Flight Plan“, „State of Play“) für den Kinofilm „24“ nicht gefallen und wurde schließlich von dem Filmstudio abgelehnt. Dennoch scheint das seit längerem geplante Projekt noch nicht gestorben zu sein, bestätigt der Produzent der gleichnamigen TV-Serie Howard Gordon gegenüber dem US-Magazin Entertainment Weekly. Demnach laufen weiterhin Gespräche...

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare