Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. 2012
  4. News
  5. John Cusack als sanfter Diktator

John Cusack als sanfter Diktator

John Cusack als sanfter Diktator

Das bringt der Serienherbst auf Disney+
Poster 2012

Streaming bei:

Alle Streamingangebote

Schauspieler John Cusack gilt für Hollywood-Verhältnisse als fast schon radikaler Freigeist, der es sich nach professionell erledigten Rollen in Blockbustern wie 2012 immer wieder erlaubt, Rollen in obskureren Produktionen anzunehmen. Nicht zuletzt deswegen genießt er eine Art Kultstaus bei seinen Fans, die nun gespannt auf neue Projekte ihres Lieblings warten.
Bekannt ist, dass Cusack in dem zeitgenössischen Thriller The Raven den legendären Schauerpoeten Edgar Allan Poe darstellen wird, der sich auf die Jagd nach einem Serienkiller begibt. Dieser Mörder begeht Morde nach Motiven aus Poes Geschichten, woraufhin sich der Dichter entschließt, den Täter selbst zu jagen.
Nachdem dieser Film bereits abgedreht wurde, nimmt Cusack nun eine düstere Screwball Comedy mit politischem Einschlag ins Visier. Das Projekt heißt Dictablanda, was so viel wie "sanfter Diktator" bedeutet, und soll vor dem Hintergrund einer südamerikanischen Diktatur spielen. Cusacks Figur soll im Verlauf der Handlung für internationale Verwicklungen sorgen, weitere Details zu dem Streifen sind allerdings noch nicht bekannt.
Die Dreharbeiten dieses neuesten Projektes sollen noch in diesem Monat in Argentinien unter der Leitung von Alejandra Agresti beginnen.