Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. 20.000 Meilen unter dem Meer
  4. News

News

  • Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen kehrt zurück - Fox plant Reboot

    Bevor der Riesenboom der Superheldenfilme so richtig abzusehen war, versuchte die 20th Century Fox im Jahre 2003 mit einer Gruppe aus dem viktorianischen Zeitalter durchzustarten. Die Adaption des Graphic-Novels Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen von Alan Moore und Kevin O’Neill war befüllt mit Figuren aus literarischen Werken wie Kapitän Nemo (Jules Vernes "20.000 Meilen unter den Meer"), Dorian Gray (Oscar...

    Kino.de Redaktion  
  • Sticht die Nautilus doch noch in See?

    Es ist wohl eines der berühmtesten Jules-Verne-Werke und, wie die meisten seiner Bücher, als es 1870 erschien, seiner Zeit gut und gerne 100 Jahre voraus. 20.000 Meilen unter dem Meer beschreibt die abenteuerliche Reise von Kapitän Nemo in seinem (atomgetriebenen?) Unterseeboot Nautilus, samt den unfreiwilligen Gästen: Professor Aronax mit seinem Assistenten und dem Harpunier Ned Land. Die einzige Verfilmung stammt...

    Kino.de Redaktion  
  • Neuer Autor für David Finchers "20.000 Meilen unter dem Meer"

    Walt Disney Pictures entwickelt derzeit eine Neuverfilmung von Jules Vernes „20.000 Meilen unter dem Meer“ und konnte nun den Drehbuchautor Andrew Kevin Walker mit an Bord holen, der das vorhandene Script von Scott J. Burns überarbeiten wird. Damit wird Walker nach dem Thriller „Sieben“ erneut mit Regisseur David Fincher („The Social Network“) zusammenarbeiten. Erzählt werden die Abenteuer des Kapitän Nemo und seinem...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Doch kein Schiffbruch für die Nautilus?

    Vor nicht allzu langer Zeit hieß es noch, dass die Neuadaption des Jules-Verne-Klassikers 20.000 Meilen unter dem Meer, der als Buch 1870 erschien und 1954 mit Kirk Douglas in einer der Hauptrollen zum ersten Mal verfilmt wurde, nicht weiterverfolgt wird; nun äußert sich plötzlich David Fincher, der als Regisseur gehandelt wurde und behauptet, er hätte den Film immer noch auf dem Radar. Derzeit liegt er allerdings...

    Kino.de Redaktion  
  • Neues aus der Fincher-Schmiede

    2010 war ein fantastisches Jahr für David Fincher. Nachdem im Jahr zuvor Der seltsame Fall des Benjamin Button von Publikum und Kritik eher mäßig begeistert aufgenommen wurde, überzeugte The Social Network auf ganzer Linie. Nun hat der Meisterregisseur in einem Interview gestanden, dass er erst gezögert hatte, sein nächstes Projekt in Angriff zu nehmen: die Neuverfilmung des schwedischen Thrillers Verblendung, der...

    Kino.de Redaktion  
  • David Fincher dreht "20.000 Meilen unter dem Meer" in 3D

    Der Filmemacher David Fincher („The Social Network“) übernimmt als nächstes die Regie für den geplanten Kinofilm „20,000 Leagues Under the Sea“ bei Disney Pictures. Basierend auf der gleichnamigen Romanvorlage von Jules Vernes, entsteht eine 3D-Produktion über Kapitän Nemo und sein Unterwasserschiff Nautilus.Disney Pictures hat erstmals vor zwei Jahren die geplante Neuverfilmung des Kinoabenteuers bekannt gegeben...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • The Rock taucht ab

    The Rock taucht ab

    In der neuen Verfilmung von "20.000 Meilen unter dem Meer" wird der Star-Wrestler anstelle von Will Smith das Bord-Kommando übernehmen.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Justin Marks schreibt Drehbuch zu "Captain Nemo" um

    Justin Marks, der den kommenden „Street Fighter: The Legend of Chun-Li“ adaptiert hat, soll das Drehbuch zu dem Remake „20,000 Leagues Under the Sea: Captain Nemo“ umschreiben. Bei dem Disney-Projekt wird McG (der kommende „Terminator 4: Die Erlösung“) Regie führen. Marks hat die Aufgabe, die Unterwasserwelt des Abenteuers nach dem Roman von Jules Verne auszuschmücken. Der erste Drehbuchentwurf stammte von Bill Marsilii...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • McG taucht ab

    Nach Terminator 4 scheint McG derzeit der angesagteste Regisseur Hollywoods zu werden: Sein nächstes Big-Budget-Projekt wird 20.000 Leagues Under The Sea: Captain Nemo sein, einer Geschichte, die auf dem Roman-Klassiker "20.000 Meilen unter dem Meer" von Jules Verne basiert. Allerdings geht es darin überwiegend um die Vorgeschichte von Kapitän Nemo und die Entstehung seines Kriegsschiffes Nautilus. Außerdem kursieren...

    Kino.de Redaktion  
  • Kapitän Nemo taucht wieder

    Kapitän Nemo taucht wieder

    "Terminator"-Regisseur McG soll eine Vorgeschichte zu Disneys "20.000 Meilen unter dem Meer" von 1954 drehen.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • "20.000 Meilen unter dem Meer" mit Regisseur McG

    Regisseur McG („Sie waren Helden“) wird für Disney den Familienfilm „20,000 Leagues Under the Sea: Captain Nemo“ inszenieren. Das Drehbuch basiert auf Figuren des Romans von Jules Verne und wurde von Bill Marsilli („Déjà Vu - Wettlauf gegen die Zeit“) verfasst. Es geht um den Werdegang von Kapitän Nemo und wie er seine Nautilus baut. Disney will den Film noch in diesem Jahr drehen. Walt Disney hatte bereits 1954 eine...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Regisseur Richard Fleischer verstorben

    Der amerikanische Filmregisseur Richard Fleischer ist im Alter von 89 Jahren in Los Angeles verstorben. Fleischer begann seine Karriere Ende der 40er Jahre bei den RKO Studios und inszenierte vor allem Film Noirs, unter anderem auch den Klassiker „Um Haaresbreite“. Berühmt wurde er 1954 mit seiner Verfilmung von Jules Vernes „20.000 Meilen unter dem Meer“ mit Kirk Douglas und James Mason in den Hauptrollen. Seine Gewaltstudie...

    Kino.de Redaktion