2 Mio. $ Trinkgeld (1994)

Originaltitel: It Could Happen to You
2 Mio. $ Trinkgeld Poster

Filmhandlung und Hintergrund

Weil er kein Trinkgeld parat hat, verspricht der New Yorker Cop Charlie der Bedienung Yvonne, seinen Gewinn mit ihr zu teilen, sollte sein Los bei der nächsten Lottoziehung gewinnen. Charlie hält das Versprechen und teilt seinen Vier-Millionen-Dollar-Preis mit Yvonne. Damit löst er allerdings eine Ehekrise mit seiner Frau Muriel aus.

Weil er kein Trinkgeld parat hat, verspricht der New Yorker Cop Charlie Lang der Kellnerin Yvonne die Hälfte seines Lottogewinns. Prompt gewinnt er tags darauf 4 Millionen Dollar. Nach einigem Zaudern entschließt sich der gutmütige Samariter, den Gewinn tatsächlich mit Yvonne zu teilen. Damit beschwört er einen Riesenkrach mit seiner tobsüchtigen Gattin Muriel herauf, die vom neuen Reichtum besessen ist. Es kommt, wie es kommen muß: Charlie und Yvonne verlieben sich, und Muriel erhält ihre gerechte Strafe.

New-York-Cop verspricht patenter Serviererin halben Lottogewinn, hält Wort, verliert die Raffgier-Gattin und gewinnt die Frau fürs Leben. Romantische Großstadtkomödie mit Staraufgebot.

Bilder

Kritiken und Bewertungen

So werten die User Ø
(1)
5
 
1 Stimme
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (1 Stimmen)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Wie ein unwiderstehliches romantisches Märchen inszenierte Andrew Bergman seine Geschichte um einen Lottogewinn, der zwei selbstlose Seelen in der Großstadt zusammenbringt. Nicolas Cage und Bridget Fonda machen ihre Sache als Engel aus Fleisch und Blut ebensogut wie die umwerfende Rosie Perez als Zankfurie.

Zuletzt angesehen und Empfehlungen

News und Stories

Kommentare