Im englischsprachigen Remake des französischen Thrillers 13 Tzameti, wird neben 50 Cent, Mickey Rourke (Domino) und Sam Riley, auch Actionstar Jason Statham zu sehen sein. Die Regie des 2006 auf dem Sundance Festival ausgezeichneten Streifens, übernimmt Géla Babluani, der auch schon das Original inszenierte. Im Mittelpunkt der Geschichte, die ab dem 17. November in New York gedreht wird, steht ein junger Mann, der durch Zufall in den Besitz eines mysteriösen Päckchens gelangt. Darin befindet sich ein Bahnticket und die Chance, sehr schnell, sehr Reich zu werden. Doch alles hat seinen Preis. Als er schließlich realisiert, dass sein Leben und das Leben anderer auf dem Spiel steht, ist es schon zu spät. Ihm wird im wahrsten Sinne des Wortes, die Pistole auf die Brust gesetzt. Rick Schwartz, Aaron Kaufman und Valerio Morabito sind für die Produktion verantwortlich.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare