Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. 13 Assassins

13 Assassins

  

Filmhandlung und Hintergrund

Als „episches Samurai-Blutbad“ legt Japans produktivster und mit Takeshi Kitano innovativster Regisseur, Takashi Miike, einen in der Shogun-Ära angesiedelten Genrefilm vor. Um einen durch Immunität geschützten bösartigen Warlord zu beseitigen, werden die Samurai des Geheimbunds 13 Assassins angeheuert, ihm in einer Totenstadt im Gebirge einen Hinterhalt zu stellen. Die Belagerung wird zum Gemetzel, da die Bodyguards...

Japan im frühen 19. Jahrhundert. Fürst Naritsugu ist ein unehelicher Sohn vom alten Shogun, daher irgendwie der Bruder des amtierenden Shogun und somit leider unerreichbar für die Hand des Gesetzes, wenn er, wie es seine Art ist, aus purer Lust Untergebene quält, Unschuldige ermordet und brave Bürgertöchter schändet. Da stellt der Berater des Shogun heimlich aus handverlesenen Samurai eine dreizehnköpfige Verschwörergruppe zusammen, die den Wüterich beseitigen soll. Naritsugu aber bekommt Wind von der Sache und zeigt sich vorbereitet.

Dreizehn ausgewählte Einzelkämpfer sollen einen von hunderten Leibwächtern bewachten, sadistischen Fürsten zur Strecke bringen. Actiongeladenes Historienabenteuer von Meisterregisseur Takashi Miike.

Bilderstrecke starten(5 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu 13 Assassins

Darsteller und Crew

  • Takashi Miike
    Takashi Miike
    Infos zum Star
  • Kôji Yakusho
  • Takayuki Yamada
  • Yusuke Iseya
  • Goro Inagaki
  • Masachika Ichimura
  • Mikijiro Hira
  • Hiroki Matsukata
  • Ikki Sawamura
  • Daisuke Tengan
  • Minami Ichikawa
  • Tôichirô Shiraishi
  • Michihiko Yanagisawa
  • Takashi Hirajô
  • Toshiaki Nakazawa
  • Jeremy Thomas
  • Nobuyasu Kita
  • Kenji Yamashita
  • Koji Endo

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

4,5
2 Bewertungen
5Sterne
 
(1)
4Sterne
 
(1)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Als „episches Samurai-Blutbad“ legt Japans produktivster und mit Takeshi Kitano innovativster Regisseur, Takashi Miike, einen in der Shogun-Ära angesiedelten Genrefilm vor. Um einen durch Immunität geschützten bösartigen Warlord zu beseitigen, werden die Samurai des Geheimbunds 13 Assassins angeheuert, ihm in einer Totenstadt im Gebirge einen Hinterhalt zu stellen. Die Belagerung wird zum Gemetzel, da die Bodyguards des Fürsten den Samurai im Verhältnis 15:1 überlegen sind. Remake des gleichnamigen Schwarz-Weiß-Klassikers von Eiichi Kudo von 1963.
    Mehr anzeigen