Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. 127 Hours
  4. Stream

127 Hours (2010) · Stream

Du willst 127 Hours online schauen? Hier findest du in der Übersicht, auf welchen Video-Plattformen 127 Hours derzeit legal im Stream oder zum Download verfügbar ist – von Netflix über Amazon Prime Video und Sky Ticket bis iTunes.

127 Hours bei Netflix
Flatrate
Zum Angebot *
127 Hours bei Amazon Prime Video
Mieten ab 2.99€, Kaufen ab 3.89€
Zum Angebot *
127 Hours bei Disney+
Flatrate
Zum Angebot *
127 Hours bei Sky Ticket
Flatrate
Zum Angebot *
127 Hours bei Sky Store
Mieten ab 3.99€, Kaufen ab 9.99€
Zum Angebot *
127 Hours bei TV Now
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
127 Hours bei Joyn
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
127 Hours bei Google Play
Mieten ab 3.99€, Kaufen ab 9.99€
Zum Angebot *
127 Hours bei iTunes
Kaufen oder leihen evt. möglich
Zum Angebot *
127 Hours bei Maxdome Store
Mieten ab 2.99€, Kaufen ab 9.99€
Zum Angebot *
127 Hours bei Rakuten TV
Mieten ab 2.99€, Kaufen ab 9.99€
Zum Angebot *
127 Hours bei Chili
Mieten ab 3.99€, Kaufen ab 9.99€
Zum Angebot *
127 Hours bei Videoload
Mieten ab 2.99€, Kaufen ab 9.99€
Zum Angebot *

Filmhandlung

Bergsteiger-Drama nach einer wahren Geschichte um den Bergsteiger Aron Ralston (James Franco), der durch einen Unfall bei einer Klettertour gezwungen wird, den rechten Arm mit einem Taschenmesser zu amputieren. Als im Blue John Canyon in Utah auf sich allein gestellt Klettern geht, erwischt er ausversehen einen losen Stein und stürzt in eine Felsspalte. Der Stein quetscht seinen rechten Arm ein, Fünf Tage lang bleibt Ralston in der Spalte gefangen, während er versucht, seinen Arm zu befreien oder zu amputieren. Auf seinem Camcorder nimmt Ralston Abschiedsvideos auf, die sein bisheriges Leben Revue passieren lassen.

„127 Hours“ - Stream

Das mehrfach Oscar-nominierte Survival-Drama „127 Hours“ basiert auf der wahren Geschichte des Bergsteigers Aron Ralston. Nachdem es Ralston gelungen war, seinen Arm zu amputieren, wurde er von anderen Wanderern gefunden. Seine Erlebnisse hat er in dem Bestseller „Between a Rock and a Hard Place“ verarbeitet. Filmemacher Danny Boyle („T2 Trainspotting„) hat die Vorlage genutzt, um ein realistisches Survival-Drama zu inszenieren, das nun endlich auch im Stream erhältlich ist.

News und Stories

  • Fakten und Hintergründe zum Film "127 Hours"

    Kino.de Redaktion05.11.2012

    Mehr zum Film? Wir haben die wichtigsten Hintergründe und Fakten für Dich gesammelt: detaillierte Inhaltsangaben, Wissenswertes über die Entstehung des Films, ausführliche Produktionsnotizen. Klick rein!

  • Danny Boyle begibt sich mit Michael Fassbender in Trance

    Kino.de Redaktion09.05.2011

    Nach den beiden triumphalen Erfolgen Slumdog Millionär und 127 Hours könnte sich Regisseur Danny Boyle quasi jedes Sujet für sein nächstes Projekt aussuchen, und die Filmwelt wäre gespannt, was der visionäre Filmemacher daraus machen würde. Und so kümmert es wenige, dass Boyle nun ein Remake eines britischen TV-Filmes aus dem Jahre 2001 namens Trance dreht. Darin geht es um den Raub einiger Kunstwerke, die ein...

  • Lässt Danny Boyle die Werwölfe los?

    Kino.de Redaktion07.02.2011

    Man kennt den englischen Filmemacher Danny Boyle als wagemutigen und einfallsreichen Regisseur, der sich mit Filmen wie 28 days later, Slumdog Millionär oder Trainspotting in den verschiedensten Genres erfolgreich ausgelebt hat. Sein neuester Film 127 hours mit James Franco wurde von den Kritikern wie vom Publikum ebenfalls begeistert aufgenommen, und nun fragt sich jeder, was der britische Regisseur als nächstes plant...