Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. 127 Hours
  4. News
  5. Lässt Danny Boyle die Werwölfe los?

Lässt Danny Boyle die Werwölfe los?

Lässt Danny Boyle die Werwölfe los?

Man kennt den englischen Filmemacher Danny Boyle als wagemutigen und einfallsreichen Regisseur, der sich mit Filmen wie 28 days later, Slumdog Millionär oder Trainspotting in den verschiedensten Genres erfolgreich ausgelebt hat. Sein neuester Film 127 hours mit James Franco wurde von den Kritikern wie vom Publikum ebenfalls begeistert aufgenommen, und nun fragt sich jeder, was der britische Regisseur als nächstes plant.
Jetzt hat Drehbuchautor Simon Beaufoy verraten, der bereits Slumdog Millionär und 127 hours mit Boyle erdacht hat, dass er an einer Adaption des Romans Sharp Teeth arbeite. Darin geht es um rivalisierende Gangs von Werwölfen, die sich einen erbitterten Kampf um die Vormachtstellung der Unterwelt von Los Angeles liefern. Zwischen die Fronten gerät ein einsamer Hundefänger, der sich in eine Frau verliebt, die tatsächlich einer der Werwolf-Gangs angehört.
Klingt ein wenig wie Romeo und Julia meets Underworld, aber sollte Danny Boyle dieses Projekt tatsächlich umsetzen wollen, dürfen wir gespannt sein, was der eigenwillige Filmemacher aus diesem Stoff erschafft.