Channing Tatum in "Ten Year" von Jamie Linden

Ehemalige BEM-Accounts  

Schauspieler Channing Tatum („G.I. Joe“)  übernimmt die Hauptrolle in dem Drama „Ten Year“. Regisseur und Drehbuchautor Jamie Linden („Das Leuchten der Stille“) inszeniert die Geschichte über eine Gruppe von Freunden, die nach zehn Jahren das erste Mal wieder auf einem Klassentreffen zusammen kommen. In weiteren Hauptrollen sind Jenna Dewan („Step Up“), Anna Faris („House Bunny“), Chris Pratt („Wanted“), Chris Pine („Star Trek“) und Scott Porter („Prom Night“) vorgesehen. Die Produktion übernimmt Marty Bowen, Wyck Godfrey und Channing Tatum. Die erste Klappe des Independentfilms fällt bereits im November diesen Jahres, ein Kinostart ist bisher noch nicht genannt.

Zu den Kommentaren

Kommentare