1. Kino.de
  2. Filme
  3. Fast & Furious 8
  4. News
  5. Erste Infos zum Spin-off: Diese „Fast & Furious“-Charaktere bekommen ihren eigenen Film!

Erste Infos zum Spin-off: Diese „Fast & Furious“-Charaktere bekommen ihren eigenen Film!

Author: Marek BangMarek Bang |

Fast & Furious 8 Poster
© Universal

Augenblicklich dominieren Dwayne Johnson und Vin Diesel die Kinocharts nach Belieben und Freunde des aufwendig choreographierten Action-Krawalls bekommen genau das, was sie sich wünschen. Zum Lohn winkt „Fast & Furious 8“ das Knacken der Marke von einer Milliarde US-Dollar, einen Weltrekord haben die Boliden auf der Überholspur bereits einkassiert. Jetzt gibt es Neuigkeiten zur Zukunft der Reihe.

Der PS-Rausch hat mit „Fast & Furious 8“ gerade einen weiteren Meilenstein überfahren und wir haben vergangene Woche erfahren, dass nach zwei weiteren Filmen die erfolgreiche Reihe in die Garage einbiegen muss und eingestampft wird. Doch das bedeutet nicht, das wir tatsächlich nur noch zwei Mal in den Genuss von waschechten „Fast & Furious“-Filmen kommen werden. Das Hintertürchen dieser auf den ersten Blick wenig logisch erscheinenden Rechnung hört auf den Namen Spin-off und bedeutet Ableger. Genau zu solch einem Film erreichen uns heute Nachrichten via Variety.

Hoher Sachschaden bei „Fast & Furious“: So viele Autos wurden bislang schon vor der Kamera verschrottet

Ohne Vin Diesel: Dwayne Johnson & Jason Statham bekommen eigenen F&F-Film

Ohne seinen Kumpel Vin Diesel, dafür aber mit Qualitätsfilm-Liebhaber Jason Statham und aktuellem Neuzugang Charlize Theron darf sich Dwayne Johnson über einen eigenen „Fast & Furious“-Solo-Film freuen. Stammautor Chris Morgan soll bereits an einer Geschichte basteln. Gerüchte besagen, dass sich Luke Hobbs alias The Rock mit Deckard Shaw zusammentun wird, um Jagd auf Schurkin Charlize Theron zu machen.

Wann der Luke-Hobbs-Ableger in die Kinos kommen soll, ist augenblicklich natürlich noch nicht klar. Die Produktion befindet sich in der frühsten aller Frühphasen und mehr als eine Absichtserklärung von Universal, das Projekt auch wirklich zu realisieren, liegt noch nicht vor. Erschwerend dürfte noch hinzukommen, dass der Terminkalender von The Rock prall gefüllt ist. Dennoch hoffen wir natürlich, nicht allzu lange auf den Film warten zu müssen, schließlich stimmt die Chemie zwischen Dwayne Johnson und Jason Statham.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare