Universal: Neuheiten im November & Dezember

Ehemalige BEM-Accounts  

Universal hat die technischen Daten zu ihren ersten beiden HD-DVD-Wellen angekündigt. Gegenüber der ersten Ankündigung gibt es einige Terminverschiebungen, dafür wurden einige Titel neu angekündigt, darunter auch „Miami Vice“, der nun der erste Universal-Titel sein wird, der zeitgleich zur DVD auch auf HD-DVD erscheinen wird. Als Standard für das Tonformat setzt Universal Dolby Digital Plus ein. Lediglich „Doom – Der Film“ wird reguläres Dolby Digital und zusätzlich DTS in Deutsch enthalten, und „Hass – La Haine“ wird deutsche und französische Tonspuren in DTS HD enthalten.Die meisten Titel werden mit umfangreichem Bonusmaterial ausgestattet sein. Neben von der jeweiligen DVD übernommenen Features wird es in vielen Fällen zusätzlich HD-Promos geben. Unter dem Bonusmaterial finden sich zudem einige exklusive Extras. Der Kriegsfilm „Jarhead – Willkommen im Dreck“ wird u.a. Interviews und unveröffentliche Szenen in HD-Auflösung enthalten. „Van Helsing“ wird mit knapp 50 Minuten an neuen Featurettes ausgestattet sein. „Die Bourne Verschwörung“ sowie „The Fast & the Furious 3: Tokyo Drift“ werden mit während des Films anwählbaren interaktiven Features erscheinen.

Ab sofort bestellbar:

News und Stories

Kommentare