"Tut" feiert exklusive Premiere bei Amazon

Ehemalige BEM-Accounts  

Neues Futter für Serien-Fans: Die sechsteilige Dramaserie „Tut“ mit Sir Ben Kingsley über den Aufstieg des jungen Pharaos Tutanchamun ist ab 28. August im Streaming-Angebot von Amazon zu sehen.

Nachdem die Tele München Gruppe (TMG) und Amazon Prime Instant Video kürzlich ein exklusives Streamingabkommen verkündet haben, ist nach „Jonathan Strange & Mr. Norrel“ ab Ende August schon die nächste TMG-Serie exklusiv im SVoD-Angebot von Amazon zu sehen.

„Tut“ entführt ins alte Ägypten und wartet mit einem prominenten Cast auf. So spielt u. a. Sir Ben Kingsley in der Miniserie mit. Der Sechsteiler erzählt die Geschichte von Tutanchamuns Aufstieg zur Macht und seinem Kampf, Ägypten zu Ruhm zu führen. Amazon zeigt seine neue Exklusivserie in Deutschland und Österreich ab 28. August wahlweise in synchronisierter deutscher Fassung sowie in der englischen Originalversion.

Authentisches Erlebnis

„Wir freuen uns, dass ein neues Serien-Highlight aus unserem Haus nun exklusiv auf Amazon Prime zu sehen ist. Die Mischung aus herausragender Produktionsqualität und der legendären Geschichte macht diesen Mehrteiler zu einem Event der besonderen Art und bietet allen Amazon-Prime-Kunden spannungsgeladene Unterhaltung auf höchstem Niveau“, kommentiert Herbert L. Kloiber, Geschäftsführer der TMG, den Serienstart. Auch Christoph Schneider, Geschäftsführer von Amazon Instant Video Germany, freut sich über die Premiere von „Tut“: „Wenn man die Serie anschaut, spürt man sofort den Willen, ein authentisches Erlebnis zu schaffen. Von Palästen, Tempeln, Dörfern und Städten über Möbel, Deko und Kleidung bis hin zum Schmuck sieht alles so aus, als käme es aus dem alten Ägypten vor 3000 Jahren.“

News und Stories

Kommentare