Polyband: Neuheiten im November 2009

Ehemalige BEM-Accounts  

Polyband wird am 27. November 2009 insgesamt acht neue DVDs in den Handel bringen. Darunter gehören die beiden Natur-Dokumentationen „Expedition Alaska“ und Mini-Serie „Wildes Russland“ , die zusätzlich zur Kauf-DVD auch auf Blu-ray im Handel erscheinen.

Mit der „Simon Wiesenthal Collection“ veröffentlicht Polyband acht Dokumentationen des jüdischen Publizisten Simon Wiesenthal. Die Filme behandeln das Schicksal und die Geschichte des jüdischen Volkes im 20. Jahrhundert. Die DVD-Box enthält mit 730 Minuten Laufzeit auf 8 DVDs u.a. die beiden Oscar-prämierten Filme „Genocide“ (1982) und „Ins Gelobte Land“ (1997), sowie den aktuellen Kinofilm „Ich habe euch nicht vergessen: Simon Wiesenthals Leben und Vermächtnis“ .

Im Bereich Fernsehserien dürfen sich Fans auf zwei Komplett-Boxen freuen: Die erfolgreiche Kinderserie „Fury“ aus den 50er Jahren erhält eine limitierte Sammelbox mit allen in Deutschland ausgestrahlten 113 Episoden. Im exklusiven Premium-BookPak erscheint auf 19 DVDs die komplette Serie in fünf Staffeln. Als Bonusmaterial bietet die Box die Folge „Sonic Boom“ im Original mit deutschen Untertitel.

Ebenfalls limitiert erscheint die komplette TV-Serie „Der Bulle von Tölz“ in einer Sammelbox. In insgesamt 69 Episoden und über 6.000 Minuten, ermittelt der pfundige „Bulle“ Benno Berghammer alias Ottfried Fischer in dem beschaulichen oberbayerischen Bad Tölz. Unterstützung bekommt er von seiner resoluten Mutter Resi Berghammer, gespielt von der im Februar 2009 verstorbenen Schauspielerin Ruth Drexel.

 

Ab sofort bestellbar:

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare