Mehr Filme erhalten eine Chance auf einen Oscar

Ehemalige BEM-Accounts  

Die Academy of Motion Picture Arts and Sciences kündigt aktuell an, die Chancen auf den begehrten Filmpreis Oscar zu erhöhen. Nachdem bereits für die Oscar-Verleihung 2009 die Anzahl der Nominierungen in der Kategorie Bester Film auf zehn Anwärter verdoppelt wurden, nehmen die Verantwortlichen nun weitere Bereiche auf den Prüfstand.

Kategorie Beste visuelle EffekteIn der Kategorie Visual Effects können nun fünf statt wie bisher drei Filme für eine Auszeichnung nominiert werden. Besonders für Filme in den Genres, die sonst keine traditionelle Chance auf eine Beachtung der Jury haben, ergibt sich dadurch die Möglichkeit auf eine der wichtigsten Auszeichnung der Filmindustrie.

Kategorien Bester animierter Film

Für animierte Spielfilme wird die Länge des Films, die für die Kateogie zugelassen werden, von mindestens 70 Minuten auf 40 Minuten abgeändert. Damit haben auch Filme die Chance auf einen Oscar, die eine Lauflänge von mehr als 40 Minuten haben und somit nicht mehr als Kurzfilme gelten. Damit wird die Regel der animierten Filme die der Spielfilme angeglichen und schließt die Lücke zwischen Kurzfilmen und Langfilmen.Des Weiteren reagieren die Verantwortlichen auf die unterschiedlichen Verfahrenstechniken bei animierten Filmen. In Zukunft werden Filme nur dann für die Kategorie Bester animierter Film berücksichtigt, wenn der Film mit einer Frame-by-Frame-Technik gedreht wurde, gleich ob herkömmlich mit der Hand gezeichnet oder mit Hilfe des Computers.Stattdessen werden Produktionen, die überwiegend mit Hilfe der Motion-Capture-Technik entstanden sind, nicht mehr als animierter Film angesehen und werden somit auch nicht mehr in der entsprechenden Kategorie berücksichtigt. Chancen auf einen Oscar haben die Produktionen in Zukunft in der Kategorie Bester Film.

Die Oscars der 83. Academy Awards werden feierlich am 27. Februar 2011 verleihen, die Nominierungen werden am 25. Januar 2011 bekannt gegeben.

Hat dir "Mehr Filme erhalten eine Chance auf einen Oscar" von Ehemalige BEM-Accounts gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Instagram folgen.

News und Stories

Kommentare