KSM: Leih-Neuheiten im Juli 2010

Ehemalige BEM-Accounts  

KSM wird am 2. Juli 2010 insgesamt acht neue DVDs in den Verleih bringen. Fünf davon kommen rund sechs Wochen später, am 16. August 2010, in den Handel. Der Psychoschocker „Dead Air“ verbindet blutigen Zombiehorror mit Thriller- und Terror-Elementen. In dem Film mit Bill Moseley („The Devil´s Rejects“) verseuchen Terroristen bei Sportveranstaltungen mehrere Städte und nur ein Radiomoderator kann die fleischfressenden Untoten aufhalten. Die DVD hat deutsche und englische 5.1-Tonspuren und drei Featurettes, eine Bildergalerie sowie Trailer als Bonusmaterial. Fernost-Actionfans finden mit der Hongkong-Produktion „Champions – Fight for Glory“ eine mit vielen spekatakulären Martials-Arts-Szenen gespickte Geschichte rund um den Wert der Liebe, Ehre, Loyalität und Freundschaft. Die DVD hat deutsche und cantonesische 5.1-Tonspuren. Das Bonusmaterial bietet lediglich eine Bildergalerie sowie Trailer. In dem Horrorfilm „Splintered“ treibt ein grauenhaftes Etwas in Nord Wales sein Unwesen. Nachdem dieses zuerst nur Vieh gerissen hat, beginnt es, auch Menschen anzugreifen. Die DVD bietet neben einer Bildergalerie und dem Trailer auch eine Featurette und entfernte Szenen. Sie hat deutsche und englische 5.1-Tonspuren. Freunde von Tierfilmen finden gleich zwei neue Titel im Programm. Das gefühlvolle und spannende Drama „Die Delfinflüsterin“ dreht sich um ein junges Mädchen, die die Schließung einer Delfinstation zugunsten einer Touristenattraktion verhinden will. Hauptdarstellerin Carly Schroeder („Firewall“) wurde für ihre Rolle mit einem Preis beim International Family Film Festival“ ausgezeichnet. Die DVD enthält den Bonusfilm „Dolphins in the Deep Blue Ocean“, zwei Featurettes, eine Bildergalier, Biographien und den Trailer als Extras. In dem Famlienfilm „Das Geheimnis des Wilden Mustangs“ sind Miranda Cosgrove („iCarly“), Fred Ward und Robert Wagner zu sehen. Neben den üblichen Extras wie Trailer, Biographien und einer Bildergalerie findet sich eine Featurette über Wildpferde in freier Natur auf der DVD. Beide Discs haben deutsche une englische 5.1-Tonspuren. Die drei weiteren Leih-Neuheiten kommen bereits am 12. Juli 2010 in den Handel. Die Reihe der BBC-Literaturverfilmungen wird mit „Wide Sargasso Sea“ fortgesetzt. Die herzergreifende und bildgewaltige Geschichte von Jean Rhys erzählt die Vorgeschichte zu „Jane Eyre“ und enthält stimmungsvoll-kontroverse Liebesszenen in exotischer Kulisse. Bei der deutschen Synchronfassung kann man zwischen 5.1- und 2.0-Tonspuren wählen, die englische Fassung steht nur in 2.0 zur Verfügung. „The Fire Dragon Chronciles: Dragon Quest“ ist das Sequel zum bildgewaltigen Fantasy-Drachen-Epos und setzt dieses ebenso aufwändig fort. Die DVD enthält u.a. ein Making of, entfernte Szenen, Outtakes und den Trailer als Extras. Die Dokumentation „Lost in La Mancha“ begleitet die Filmarbeiten zu Terry Gilliams „The Man Who Killed Don Quixote“, der nie fertiggestellt wurde. Neben Gilliam selbst sind u.a. auch Johnny Depp und Jeff Bridges in der Doku zu sehen.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare