"John Belushi"-Biopic: Emile Hirsch wird zum "Blues Brothers"-Star

Ehemalige BEM-Accounts  

Regisseur Steven Conrad plant seit einiger Zeit ein Kinofilm über den verstorbenen Schauspieler John Belushi. Nun scheint der geeignete Hauptdarsteller gefunden: Emile Hirsch spielt im noch namenlosen Biopic den „Blues Brothers“-Star. Gedreht wird schon im Frühjahr 2014.

Regisseur und Drehbuchautor Steven Conrad möchte schon seit einigen Jahren einen Kinofilm über das Leben des verstorbenen Schauspielers John Belushi inszenieren. Nun scheint er mit seinem Filmprojekt einen entscheidenden Schritt weitergekommen zu sein. Wie das US-Branchenblatt „The Hollywood Reporter“ berichtet, soll nun Emile Hirsch (Speed Racer, Into the Wild) in die Rolle des legendären Schauspielers und Comedian schlüpfen.

Der noch namenlose Film basiert auf den Erinnerungen seiner Witwe Judith Belushi mit dem Titel „Belushi: A Biography“. Schauspieler, Musiker und Comedian John Belushi – Bruder des Schauspielers James Belushi – kam als Sohn albanischer Einwanderer in Chicago zur Welt und begann in den 70er Jahren seine Karriere in der legendären Fernsehserie „Saturday Night Live“. Seinen internationalen Durchbruch schaffte Belushi an der Seite von Dan Aykroyd in dem Film Blues Brothers im Jahr 1980. Bekannt für seinen exzessiven Drogenkonsument stirbt Belushi nur zwei Jahre später im Alter von 33 Jahren an einer Überdosis.

Judith Belushi wird gemeinsam mit Belushis langjährigen Freund Dan Aykroyd die Produktion für Warner Bros. Pictures übernehmen. Regisseur Steven Conrad möchte schon im nächsten Frühjahr mit den Dreharbeiten beginnen. Ein Kinostart steht bisher noch aus.

News und Stories

Kommentare