"Avengelyne": Gina Carano als Dämonen bekämpfender Engel

Ehemalige BEM-Accounts  

Gina Carano, die zuletzt im Action-Hit „Fast & Furious 6“ zu sehen war, wird in der Adaption des Comics „Avengelyne“ von Autor Rob Liefeld die Titelfigur – einen gefallenen, sexy Engel mit übermenschlichen Kräften – spielen.

Am morgigen Samstag werden Gina Carano (Fast & Furious 6, Haywire) und Comic-Autor Rob Liefeld auf der Comic-Con in San Diego zugegen sein. Weswegen die beiden zusammen auftreten, ist nun klar: Gina Carano wird in der Adaption des Liefeld-Comics „Avengelyne“ die Hauptrolle spielen.

Die Comicfigur tauchte 1995 zum ersten Mal in gezeichneter Form auf. Avengelyne ist ein von Gott verstoßener Engel, der auf die Erde verbannt wird, um dort gegen Monster und Dämonen anzutreten. Die besonders kräftige Kriegerin muss den Auserwählten finden und beschützen, da er der Schlüssel zur Rettung der Menschheit ist.

Schauspielerin und Mixed-Martial-Arts-Kämpferin Gina Carano und Rob Liefeld haben vor, aus „Avengelyne“ einen Film im Stil der Underworld-Reihe zu machen, in der Kate Beckinsale eine Vampirin spielt, die es mit den verfeindeten Werwölfen aufnimmt. Noch fehlt für die „Avengelyne“-Verfilmung aber noch ein Drehbuchautor und ein Regisseur.

News und Stories

Kommentare