Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Diebische Elstern
  4. „Diebische Elstern“ Staffel 3: Wird es eine weitere Season geben?

„Diebische Elstern“ Staffel 3: Wird es eine weitere Season geben?

Jerome Radtke |

© Netflix

Netflix veröffentlichte 2019 die erste Staffel von „Diebische Elstern“ und die Jugendserie kam gut bei den Zuschauern an. Können Fans auf Staffel 3 der Serie hoffen?

Wir haben die Serien-Highlights 2020 auf Netflix für euch im Überblick:

„Diebische Elstern“ handelt von den drei Teenies Elodie (Brianna Hildebrand), Moe (Kiana Madeira) und Tabitha (Quintessa Swindell). Alle drei gehen auf die gleiche Schule, gehören jedoch unterschiedlichen Sozialschichten an. Die drei könnten nicht unterschiedlicher sein. Jede von ihnen hat ihre eigene Persönlichkeit und polarisiert gewissermaßen. Doch sie haben eine Gemeinsamkeit: Sie sind Kleptomaninnen. Die Krankheit belastet ihre Leben sehr, aber stärkt gleichzeitig die Bindung untereinander. Gemeinsam versuchen sie den Alltag zu stemmen.

„Diebische Elstern“ basiert auf der Romanvorlage von der Schriftstellerin Kirsten Smith aus dem Jahr 2013. Diese half ebenfalls bei der Serienproduktion mit. Sie erläuterte, dass es einige Plotpunkte nicht in die Serie geschafft haben und dadurch die Möglichkeit für weitere Fortsetzungen geschaffen wird. Ob das bedeutet, dass Staffel 3 der Jugendserie möglich ist, verraten wir euch hier.

Wird „Diebische Elstern“ mit Staffel 3 fortgesetzt?

Netflix ist nicht unbedingt dafür bekannt, längerfristige Serien zu produzieren. Eine ausgefallene Idee wird gesucht und wenn diese interessant genug ist, erfolgt die Produktion. Sind die Zuschauerzahlen in Ordnung, wird weitergedreht. „Diebische Elstern“ bekam eine weitere Season, jedoch wird diese auch das Ende der Serie markieren. Das gab Netflix im Jahr 2019 bekannt. Daher ist klar, die Serienmacher wollen nicht weitere Ideen aus der originalen Romanvorlage hervorzaubern, sondern einen klaren Schnitt machen. So erhielt die Serie zumindest ein rundes Ende und „Diebische Elstern“ Staffel 3 bleibt zunächst Wunschdenken.

Welche Alternativen gibt es zu „Diebische Elstern“ Staffel 3?

Ihr möchtet gerne weitere Jugendserien wie „Diebische Elstern“ mit Blick auf soziale Probleme anschauen? Dann werden euch folgende Empfehlungen freuen:

  • „East Los High“: Teenager und ihre zentralen Probleme in Sachen Autorität, Sexualität, Drogen und Gruppendynamik werden hier dargestellt. Können die Teenies ihre Träume verwirklichen?
  • „Life Unexpected – Plötzlich Familie“: Lux (Britt Robertson) wurde von einer Pflegefamilie zur nächsten weitergereicht, wegen Herzproblemen aber nie adoptiert. Jetzt will sie allein leben, aber braucht die Unterschrift von ihren leiblichen Eltern. Lux findet ihre Erzeuger schon bald.
  • „Greenhouse Academy“: Auf einem Eliteinternat existieren zwei rivalisierende Häuser. Diese schließen sich zusammen, um ein Geheimnis zu lüften.

Verrate uns deine Lieblingsserien und wir erraten dein Alter:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.

News und Stories