Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. The Undoing
  4. „The Undoing“ auf Netflix: Läuft die Serie dort im Stream?

„The Undoing“ auf Netflix: Läuft die Serie dort im Stream?

„The Undoing“ auf Netflix: Läuft die Serie dort im Stream?
© HBO / Sky

„The Undoing“ ist eine Thriller-Miniserie mit Nicole Kidman in der Hauptrolle. Wir sagen euch, ob ihr die Serie bei Netflix streamen könnt.

Wir haben die Serien-Highlights 2020 auf Netflix für euch im Überblick:

David E. Kelley gilt als Serienvater von einigen erfolgreichen TV-Highlights, zum Beispiel „Big Little Lies“ oder „Boston Legal“. Seine neue Drama-Miniserie „The Undoing“ läuft seit Oktober 2020 beim amerikanischen Pay-TV-Sender HBO. Die Serie basiert auf dem Roman „Du hättest es wissen können“ (Originaltitel: „You should have known“) von Autor Jean Hanff Korelitz und kann eine richtige Star-Besetzung vorweisen. In den Hauptrollen sind unter anderem Nicole Kidman („Moulin Rouge“), Hugh Grant („Notting Hill“) und Donald Sutherland („Die Tribute von Panem“-Reihe) zu sehen. Auch Susanne Bier, die dänische Regisseurin der Miniserie, ist in Hollywood keine Unbekannte. So arbeitete sie unter anderem an den Serien „The Night Manager“ und „Bird Box“ mit. Letztere findet ihr auch auf Netflix. Doch wie sieht es mit „The Undoing“ aus?

„The Undoing“: Alternativen zu Netflix?

Zwar hat Netflix die Serie „The Undoing“ aktuell nicht im Angebot, dafür gibt es die Miniserie bei Sky. Dort wird die Serie ab 30. November 2020 immer montags um 20:15 Uhr in Doppelfolgen auf Sky Atlantic gezeigt. Zusätzlich steht sie im Stream auf Sky Ticket und Amazon Prime zur Verfügung.

Diese Serien könnt ihr statt „The Undoing“ streamen:

Die sechsteilige Miniserie à jeweils 60 Minuten spielt in der Welt der New Yorker Oberschicht. Grace Fraser (Nicole Kidman) ist erfolgreiche Therapeutin, ihr Mann Jonathan (Hugh Grant) ein ebenso erfolgreicher Chirurg. Sie haben einen gemeinsamen Sohn, der auf eine New Yorker Eliteschule geht. Alles scheint perfekt zu sein. Doch dann wird die Mutter eines Mitschülers ermordet. Jonathan verschwindet und Grace gerät plötzlich unter Mordverdacht. Während sie von den Medien gejagt wird, muss sie alles tun, um die Wahrheit aufzudecken und sich und ihren Sohn zu schützen.

Wer noch mehr Serien-Spannung mit Nicole Kidman möchte, findet die erste und zweite Staffel von „Big Little Lies“ auf Amazon Prime zum Kauf oder bei Sky Ticket. Auch Regisseurin Susanne Bier von „The Undoing“ hat bereits Serien-Erfahrung, ihre letzte größere Produktion „The Night Manager“ könnt ihr im Amazon-Prime-Abo ebenfalls streamen. Genauso sehenswert ist „Bird Box“ auf Netflix, ein Thriller-Film mit Sandra Bullock, bei dem Bier ebenfalls Regie geführt hat.

Ihr wollt wissen, welcher Streaming-Anbieter zu euch passt? Dann macht das Quiz!

Netflix oder Amazon: Welcher Streaming-Anbieter passt zu dir?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.