Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Percy Jackson - Diebe im Olymp
  4. News
  5. „Percy Jackson“-Reihenfolge: So seht ihr die Filme richtig

„Percy Jackson“-Reihenfolge: So seht ihr die Filme richtig

„Percy Jackson“-Reihenfolge: So seht ihr die Filme richtig
© 20th Century Fox

Die „Percy Jackson“-Filme basieren auf der Fantasy-Buchreihe des US-amerikanischen Autors Rick Riordan. In welcher Reihenfolge solltet ihr die Filme sehen?

Zu der fünfteiligen Buchreihe gibt es bisher nur zwei „Percy Jackson“-Filme. Logan Lerman spielte den jungen Halbgott Percy Jackson, während Alexandra Daddario und Brandon T. Jackson die Rollen der Halbgöttin Annabeth und des Satyr Grover übernahmen. Wir verraten euch, in welcher Reihenfolge ihr die beiden „Percy Jackson“-Filme schauen solltet.

Wir haben die elf besten Disney+ Originals für euch im Überblick:

Die „Percy Jackson“-Filme in chronologischer Reihenfolge

Da die „Percy Jackson“-Filme aufeinander aufbauen, ist es ratsam, die beiden Teile in der Reihenfolge, in der sie erschienen sind, zu schauen. Eingefleischte Fans, die schon wissen was passiert, können sich aber auch ohne Probleme den zweiten Teil vor dem ersten ansehen.

  • „Percy Jackson – Diebe im Olymp“ war die erste Verfilmung, die im Februar 2010 in die deutschen Kinos kam. Die griechischen Göttersagen wurden in eine Postmoderne versetzt. Im ersten Roman dreht sich alles um Percy Jackson, den Sohn Poseidons, und die sterbliche Sally Jackson. Einige hochkarätige Schauspieler*innen konnten für die Rollen gewonnen werden. So spielten Uma Thurman die Medusa und Pierce Brosnan als Chiron.
  • „Percy Jackson – Im Bann des Zyklopen“ war die zweite und bisher letzte Verfilmung und kam im August 2013 in die deutschen Kinos. In der Fortsetzung bedrohen düstere Kreaturen das Camp der jungen Halbgötter. Percy hat alle Hände voll zu tun, um die mythologischen Angreifer abzuwehren.

Wie geht es weiter mit „Percy Jackson“?

Die Einspiel-Ergebnisse hielten sich für Hollywood-Streifen eher an der unteren Grenze. Demzufolge ist mit einem dritten Teil wohl eher nicht zu rechnen. Auch der Hauptdarsteller Logan Lerman äußerte sich bereits 2014 bei MTV negativ über eine Fortsetzung der Filmreihe.

Allerdings soll die „Percy Jackson“-Figur jetzt als Serie wieder neu ins Leben gerufen werden. Im Mai 2020 verkündete Rick Riordan selbst auf Twitter, dass der Streaming-Dienst Disney+ die Geschichte als Serie neu verfilmen wird. Demnach sei geplant, dass jede Staffel einen Band der Romane wiedergibt. Einen Starttermin für die Serie gibt es bisher aber noch nicht.

Findet heraus, welcher Streaminganbieter am besten zu euch passt:

Netflix oder Amazon: Welcher Streaming-Anbieter passt zu dir?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.