Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Pearson
  4. „Pearson“ auf Netflix: Läuft die Serie dort im Stream?

„Pearson“ auf Netflix: Läuft die Serie dort im Stream?

Daniela Hast |

© USA Network

In der Serie „Pearson“, ein Spin-Off zur Serie „Suits“, dreht sich alles um die Protagonistin Jessica Pearson. Wir verraten euch, ob die Serie auf Netflix läuft.

Wir haben die 25 besten Netflix-Serien für euch im Überblick:

++ Achtung, Spoilerwarung für das Finale von „Suits“ Staffel 7! ++

Nachdem Jessica Pearson (Gina Torres) ihre Zulassung als Anwältin in New York verloren hat, zieht sie in ihre Heimatstadt Chicago. Sie dreht der Glamour-Welt den Rücken und fasst Fuß in der Politik. Der dortige Bürgermeister Bobby Novak (Morgan Spector) stellt sie als seinen Rechtsbeistand ein. Die Serie „Pearson“ nimmt im Prinzip ihren Anfang in der letzten Folge der siebten Staffel von „Suits“: Jessicas Familie steht in Chicago kurz davor ihre Wohnung zu verlieren, woraufhin Jessica die Stadt verklagen will. Der gerissene Bürgermeister Novak sorgt einerseits dafür, dass sie ihre Zulassung als Anwältin in New York verliert und offeriert ihr gleichzeitig eine Anstellung, wenn sie die Klage fallen lässt. Da Jessica es satt hat, sich um die Wohlstands-Probleme der großen Konzerne zu kümmern, nimmt sie das Angebot an, mit der Aussicht, in Chicago, etwas Sinnvolles bewirken zu können. Aber es scheint, als müsse sie dieses Ideal begraben. Ähnlich wie in New York geht es auch im Chicagoer Job um Macht und Macht-Erhalt – in der Politik und in der Finanzwelt.

Die Showrunner Aaron Korsh und Daniel Arkin – die Schöpfer von „Suits“ – hoben auch die Serie „Pearson“ aus der Taufe. Sowohl Harvey Specter (Gabriel Macht) als auch Louis Litt (Rick Hoffmann) geben ein kurzes Gastspiel im Spin-Off. Die Serie „Pearson“ umfasst lediglich eine Staffel mit zehn Folgen. Laut der FAZ wird es wohl auch keine zweite Season geben. Ob sie auf Netflix zu sehen ist, verraten wir euch hier.

„Pearson“ nicht auf Netflix? Das sind die Alternativen:

Auf Netflix ist die Serie derzeit nicht verfügbar. Ihr könnt „Pearson“ in der Amazon-Flat und bei Google Play käuflich erwerben, allerdings nur in der englischen Originalsprache und ohne deutschen Untertitel. Als deutsche TV-Premiere wird die Serie „Pearson“ seit dem 21. September 2020 auf dem Sender UniversalTV ausgestrahlt.

  • Amazon Video: Staffel 1 zum Kauf verfügbar
  • Sky: Staffel 1 in der Flatrate enthalten
  • Google Play: Staffel 1 zum Kauf verfügbar
  • iTunes: Staffel 1 zum Kauf verfügbar

Die aktuellen Streaming-Anbieter für „Pearson“ findet ihr jederzeit auf unserer Übersichtsseite.

Welche Alternativen gibt es zu „Pearson“?

Ihr habt ein Faible für Anwalts-Serien wie „Pearson“? Dann haben wir hier einige Alternativen für euch: 

Seid ihr wahre „Suits“-Experten? Testet euer Wissen bei unserem Quiz: 

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.

News und Stories