Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Olympus Has Fallen - Die Welt in Gefahr
  4. News
  5. „Olympus Has Fallen 2“: Wird es eine Fortsetzung geben?

„Olympus Has Fallen 2“: Wird es eine Fortsetzung geben?

Daniela Hast |

© Universum Film

Mit dem Thriller „Olympus Has Fallen“ startete 2013 die „Has-Fallen“-Action-Reihe. Wir haben nachgeforscht, wie es um „Olympus Has Fallen 2“ steht.  

Zehn Fortsetzungen, die keiner mehr sehen wollte:

Im Action-Thriller „Olympus Has Fallen“ fristet der Secret-Service-Agent Mike Banning (Gerard Butler) zunächst ein Dasein als Schreibtisch-Held im Finanzministerium. Denn bei einem tragischen Autounfall der US-Präsidentenfamilie kann er zwar den US-Präsidenten Benjamin Asher (Aaron Eckhart) retten, doch die First Lady Margaret Asher (Ashley Judd) stirbt. Danach wird Banning versetzt und arbeitet im Schatten des Weißen Hauses. Dies ändert sich jedoch schlagartig. 18 Monate nach dem tragischen Unglück, ist Bannings Hilfe gefordert. Damit beginnt die Action-Reihe der „Has-Fallen“-Teile wie „London Has Fallen“ und „Angel Has Fallen“. Die Kritiken fielen recht positiv aus und auch das Einspielergebnis kann sich sehen lassen – 170 Millionen US-Dollar brachte der Film ein. Insgesamt kam die „Has Fallen“-Trilogie auf eine Gesamtsumme von rund 500 Millionen US-Dollar. Eine Fortsetzung mit „Olympus Has Fallen 2“ scheint daher im Bereich des Möglichen zu liegen.  

Ist eine Fortsetzung von „Olympus Has Fallen“ wahrscheinlich?

Sowohl das Original „Olympus Has Fallen“ als auch seine Nachfolger konnten mit hohen Zuschauerzahlen und dementsprechend guten Einspielergebnissen in den Kinos überzeugen. Gerard Butler ist allerdings gerade mit anderen Projekten beschäftigt, genauso wie sein Produzenten-Kollege Alan Siegel. Hoffen dürfen die Fans dennoch auf eine Fortsetzung der „Has Fallen“-Reihe. Zum einen erschienen die Forstsetzungen im drei-Jahres-Abstand – „Olympus Has Fallen“ 2013, „London Has Fallen“ 2016, „Angel Has Fallen“ 2019 – insofern kann es eventuell noch etwas dauern bis es ein Wiedersehen mit Mike Banning gibt. Hinzu kommt natürlich die Zuspitzung der globalen CoVid-19-Pandemie. Zum anderen sprach Butler an verschiedenen Stellen nicht nur davon, dass er sich vorstellen könnte eine Fortsetzung zu drehen – er gab auch an, dass es dafür schon einige Ideen geben soll. Auch Alan Siegel und Jeffrey Greenstein, Präsident von Millenium Media, sprechen im Interview mit Deadline von einer Fortsetzung. 

+++  Spoiler-Warnung für den Film „Olmypus Has Fallen“!  +++

Kann Mike den US-Präsidenten retten? (©Universum Film)

Wovon handelt der Film „Olympus Has Fallen“?

Während eines Treffens zwischen dem US-Präsidenten Asher (Aaron Eckhart) und dem südkoreanischen Premierminister kommt es zu einem Terror-Anschlag von nordkoreanischen Terroristen unter dem Anführer Kang (Rick Yune). Er und seine Gefolgschaft nehmen den US-Präsidenten und seine Leute gefangen, der südkoreanische Premier wird getötet. Und es ist klar: Olympus ist gefallen, denn „Olympus“ ist der Code des Secret Service für das Weiße Haus. Mike Banning findet zu seiner alten Form zurück, rückt nach und nach ins Weiße Haus vor und kann einige Terroristen unschädlich machen. Für den Ernstfall akquiriert er Allan Trumbull (Morgan Freeman), den Vize-Präsidenten. 

Als die Luft für Kang immer dünner wird und Banning ihm mehr und mehr zu Leibe rückt, inszeniert er seinen eigenen Tod. Durch diesen Schachzug gelingt es ihm, mit Hilfe einer Hackerin, eine US-Nuklear-Waffe zu aktivieren. Doch die Rechnung hat er ohne den gestandenen Mike Banning gemacht. Er durchschaut Kangs Plan, überwältigt ihn und seine verbliebenen Männer. Präsident Asher wird dabei jedoch angeschossen, kann aber unter dem Schutz von Banning und Trumbull rechtzeitig in Sicherheit gebracht werden, nachdem die beiden die Zündung der Nuklear-Waffe deaktiviert haben. Daraufhin erhält Banning seinen Posten als Secret-Service-Agent zurück. 

„Olympus Has Fallen“: Bisherige Sequels

Nach dem Erfolg von „Olympus Has Fallen“ wurde 2016 das Sequel „London Has Fallen“ gedreht und 2019 kam die Fortsetzung „Angel Has Fallen“ in die Kinos, in denen es ein Wiedersehen gibt mit Mike Banning, US-Präsident Benjamin Asher und Allan Trumbull, die mit den gleichen Schauspielern wie im Original besetzt wurden. Auch im dritten Teil „Angel Has Fallen“ ist der US-Präsident, zu dem Allan Trumbull gewählt wurde, in Gefahr und Mike Bannings ganzes Geschick als Secret Service-Agent ist gefragt. Denn er selbst wird beschuldigt, einen Mord-Anschlag auf den Präsidenten verübt zu haben, weshalb dieser nun im Koma liegt.

Welche Alternativen zu „Olympus Has Fallen“ gibt es? 

Action-Filme sind eure Leidenschaft? Dann haben wir hier noch einige „Olympus Has Fallen“-Alternativen für euch: 

Action-Quiz: Erkennt ihr diese 25 Klassiker an einem Bild?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.

News und Stories