Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Nashville
  4. „Nashville“ Staffel 7: Wird die Drama-Serie fortgesetzt?

„Nashville“ Staffel 7: Wird die Drama-Serie fortgesetzt?

„Nashville“ Staffel 7: Wird die Drama-Serie fortgesetzt?
© ABC Studios

„Nashville“ begeistert seit sechs Staffeln mit viel Herzschmerz und Country-Musik. Aber können sich Fans auch auf Staffel 7 der Drama-Serie freuen?

Zwar hat Country-Sängerin Rayna James (Connie Britton) eine beachtliche Karriere hingelegt, doch ihrer Plattenfirma ist daran gelegen, den Star auch für die jüngeren Generationen interessant zu machen. Im Vorprogramm des selbstbewussten Country-Pop-Sternchens Juliette Barnes (Hayden Panettiere) soll ihr das mit der geplanten Tour gelingen. Doch das läuft nicht auf Anhieb reibungslos, da hier zwei Egos mit ganz eigenen Vorstellungen aufeinanderprallen. Über sechs Staffeln haben sich Fans an der musikalischen Drama-Serie erfreut. Doch wie steht es um eine siebte Staffel von „Nashville“?

Drama ist nicht nur vorprogrammiert, wenn aufstrebende Stars eine Karriere in der Musik anstreben, sondern auch in vielen anderen Lebenslagen. Welche Drama-Serien ihr auf Netflix nicht verpassen solltet, erfahrt ihr im Video. 

Kommt „Nashville“ Staffel 7 noch?

Pointiert porträtiert „Nashville“ eine Branche, die gleichermaßen glitzernd wie gefährlich anmutet. Neben den Annehmlichkeiten des Musiker-Daseins scheut sich die Drama-Serie von ABC-Studios nicht davor, Punkte wie Rassismus, Sexismus und Drogenmissbrauch zu thematisieren und damit das realistische Bild einer sehr speziellen Branche zu zeichnen. Doch neben den sozialkritischen Tönen ist es wohl auch die Authentizität, die Fans weltweit begeistert. So haben nicht nur echte Stars wie Elton John, Kelly Clarkson und populäre Leute aus Fernsehen und Radio ihre Gastauftritte, auch die Hauptdarstellerinnen Connie Britton und Hayden Panettiere haben ihren Anteil an der authentischen Darstellung. Denn die beiden Schauspielerinnen haben ihre Songs allesamt selbst eingesungen. Eine derart glaubhafte Szenerie, die Fans sicherlich auch in „Nashville“ Staffel 7 gerne noch gesehen hätten – doch die wird es nicht mehr geben. Wie Collider berichtet, wurde die Serie von ABC bereits abgesetzt. Ein Wiedersehen mit den musikalisch so talentierten Damen wird also nicht mehr über die Bildschirme flimmern.

In der Bilderstrecke erfahrt ihr, was von diesen Netflix-Drama-Serien zu halten ist:

Alternativen zu „Nashville“ Staffel 7

Wer gerne noch in einer siebten Staffel den Country-Klängen von „Nashville“ gelauscht hätte, findet bei den gängigen Streaming-Portalen noch einige Serien mehr, die sich mit dem Musik-Business beschäftigen:

  • „Atlanta“: Alfred Miles (Brian Tyree Henry) ist ein talentierter Rapper und möchte mit seinem Cousin und Manager Earnest (Donald Glover) Karriere machen. Für den Musiker ist es eine Gratwanderung, Straßenleben und Künstlerdasein in Einklang zu bringen. Ihr könnt die authentische Musikserie bei Disney+ im Abo, aber auch kostenpflichtig per iTunes sehen.
  • „Empire“: Lucious Lyon (Terrence Howard) ist Chef des etablierten Hip-Hop-Labels Empire Entertainment. Doch nun steht der Konzernchef vor seiner größten Herausforderung: Als er eine unheilbare Krankheit und eine Lebenserwartung von drei Jahren diagnostiziert bekommt, muss er einen Nachfolger finden. Die emotionale Drama-Serie seht ihr bei Joyn+ und Disney+ im Abo.
  • „Star“: Star (Jude Demorest), Simone (Brittany O’Grady) und Alexandra (Ryan Destiny) streben eine Musikkarriere an. Die drei Mädels aus Atlanta möchten damit ihre schwierige Vergangenheit kompensieren. Doch das Musik-Business hält einige Hürden parat. Die tränenreiche Drama-Serie ist bei Disney+ Teil der Flatrate, aber auch über iTunes als Kauf- oder Leihstream verfügbar.

Seid ihr Serien-Freaks? Dann identifiziert diese Serien an ihren Kulissen:

Serienfans vorgetreten: Erkennt ihr die Serie nur anhand der Kulisse?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.