Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Man lernt nie aus
  4. News
  5. „Man lernt nie aus 2“: Ist eine Fortsetzung möglich?

„Man lernt nie aus 2“: Ist eine Fortsetzung möglich?

„Man lernt nie aus 2“: Ist eine Fortsetzung möglich?
© Warner Home

Das bringt der Serienherbst auf Disney+

In „Man lernt nie aus“ mimt Robert de Niro einen Praktikant in der Werbebranche. Ob sein Engagement in „Man lernt nie aus 2“ fortgesetzt wird, erfahrt ihr hier.

Ben Whittaker (Robert de Niro) ist 70 Jahre alt und sucht eine neue Beschäftigung. Die findet er als Praktikant bei einer Mode-Website, hat in dem hippen Unternehmen jedoch einen schweren Stand. Vor allem Firmenchefin Jules Ostin (Anne Hathaway) stört sich an Bens überholten Vorstellungen, wie ein solcher Betrieb geführt werden sollte. Doch je länger das ungleiche Paar zusammenarbeitet, desto verständnisvoller geht es miteinander um. Wir verraten euch, ob die außergewöhnliche Konstellation in „Man lernt nie aus 2“ noch mal zusammenfindet.

In unserem Video seht ihr Komödien, die ihr nicht verpassen solltet:

„Man lernt nie aus 2“: Ein Comedy-Fest der Generationen

Teilweise urkomisch beleuchtet die Tragikomödie „Man lernt nie aus“, wie zwei grundverschiedene Generationen aufeinandertreffen. Moralvorstellungen und Arbeitsethik werden da aufs Tablett gebracht, aber auch die Prägung, die jede Generation von ihrer Zeit mitgekriegt hat. Robert de Niro und Anne Hathaway transportieren diesen Generationenkonflikt gleichermaßen bezeichnend wie herzerwärmend. Denn so unterschiedlich die Auffassungen vom Leben und der Arbeit auch sein mögen: Am Ende handelt es sich immer um Menschen, die nach Glück, Wärme, Geborgenheit und Selbsterfüllung streben. Ganz unabhängig vom Alter und sicherlich ein Thema, das eigentlich immer aktuell ist. Also wie steht es unter diesen Umständen um „Man lernt nie aus 2“?

„Man lernt nie aus 2“: Kommt noch eine Fortsetzung?

Auch wenn das Thema immer interessant und aktuell bleibt und die Geschichte durchaus weitergeführt werden könnte, gibt es zu „Man lernt nie aus 2“ keine konkreten Informationen. Wie TheCinemaholic berichtet, ist Regisseurin und Drehbuchautorin Nancy Meyers auch nicht für Fortsetzungen bekannt. Sollte die Filmemacherin ihren eingeschlagenen Kurs irgendwann überdenken und sich doch mit einem Sequel beschäftigen, vermutet TheCinemaholic eine Veröffentlichung frühestens 2024.

Diese Teenie-Komödien auf Netflix dürft ihr nicht verpassen:

Alternativen für „Man lernt nie aus 2“-Fans

Wer die Zeit zu einem möglichen „Man lernt nie aus 2“ mit Filmen überbrücken will, die ebenfalls das Älterwerden und Generationenkonflikte thematisieren, dem bieten sich einige Alternativen:

Ihr seid Comedy-Fans? Beweist euer Wissen im Quiz:

Komödien-Quiz: Nur echte Experten erzielen mindestens 15/20 Punkte!

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.