Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Love Hard
  4. „Love Hard 2“: Geht die Liebesgeschichte weiter?

„Love Hard 2“: Geht die Liebesgeschichte weiter?

„Love Hard 2“: Geht die Liebesgeschichte weiter?
© Netflix

In der romantischen Liebeskomödie mit Nina Dobrev wird das Thema Catfishing neu beleuchtet. Gibt es eine Chance für „Love Hard 2“?

Poster Love Hard

Streaming bei:

Alle Streamingangebote

Natalie (Nina Dobrev) schlägt Kapital aus ihrem verkorksten Liebesleben und bloggt über ihre Online-Dating-Erfahrungen. Katastrophen sind ihr dabei zwar nicht so lieb, ihrem Chef Lee (Matty Finochio) ist das aber nur allzu recht. Als Natalie Josh (Jimmy O. Yang) online kennenlernt, ist es um sie geschehen, und als er sagt, dass er sie gerne an Weihnachten bei sich hätte, lässt sie sich das nicht zwei Mal sagen. Die Überraschung ist perfekt – doch für Natalie im negativen Sinn. Denn Josh ist zwar charakterlich ihr Traumprinz, aber äußerlich doch sehr anders, als er sich online dargestellt hat. Als Wiedergutmachung bietet Josh an, an den eigentlich auf den Bildern gezeigten Tag (Darren Barnet) ranzukommen. Das Chaos ist perfekt. „Love Hard“ erfreut sich auf Netflix großer Beliebtheit. Ist „Love Hard 2“ bereits in Planung? 

Die Rom-Com „Love Hard“ hat euch die Vorweihnachtszeit versüßt und ihr seid auf der Suche nach mehr Romantik? In unserem Video zeigen wir euch, was Netflix zu bieten hat.

Ist die Fortsetzung „Love Hard 2“ in Planung?

+++ Achtung: Spoiler zum Film „Love Hard“ +++

Zwar stehen die Chancen gut für eine Fortsetzung, allerdings ist diese noch nicht offiziell angekündigt. Der große Erfolg des Films spricht für sich und der tolle Cast, rund um „Vampire Diaries“-Star Nina Dobrev, überzeugt. Ein Spin-off-Film, bei dem ein anderer Charakter im Mittelpunkt steht, wäre also durchaus denkbar. Natalie und Josh finden tatsächlich am Ende des Films zusammen ihr Glück, doch Stadtschwarm Tag und Natalies Arbeitskollegin und Freundin Kerry (Heather McMahan) sind immer noch Single. Vielleicht wird eine dieser Nebengeschichten in „Love Hard 2“ aufgenommen und ausgeführt. 

Alternative Weihnachtsfilme zu „Love Hard 2“

Ob „Love Hard 2“ eines Tages Wirklichkeit wird, steht noch in den Sternen. Zum Glück ist die Auswahl der Weihnachtsfilme so groß, dass ihr keine Probleme haben werdet, eine Alternative zu finden. Hier haben wir ein paar Tipps für euch zusammengestellt:

  • „Holidate“: Um nicht von ihrer Familie verurteilt zu werden, borgt sich Sloane (Emma Roberts) Jackson (Luke Bracey) aus, um ihn über die Feiertage als ihren Freund zu präsentieren. Doch die zwei sehen sich noch weit über Weihnachten hinaus. Auf Netflix streambar.
  • „Last Christmas“: Das Leben der ständig schlecht gelaunten Kate (Emilia Clarke) ändert sich schlagartig, als der charmante Tom (Henry Golding) in ihr Leben tritt und es nachhaltig verbessert. Der Film ist auf Amazon Prime im Abo enthalten.
  • „Happiest Season“: Das lesbische Paar Abby (Kristen Stewart) und Harper (Mackenzie Davis) verbringt die Weihnachtstage bei Harpers Familie, doch sie hat sich vor ihnen noch nicht geoutet. Auch Abby gegenüber war Harper nicht ganz offen und so stehen einige Hürden bevor. Der Film ist auf Sky verfügbar.

Kennt ihr diese Komödien? Testet euer Wissen im Quiz:

Komödien-Quiz: Nur echte Experten erzielen mindestens 15/20 Punkte!

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.