Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Deadwood
  4. News
  5. „Deadwood“ Staffel 4: Kommt eine weitere Season?

„Deadwood“ Staffel 4: Kommt eine weitere Season?

Patrick Weigel |

© © Paramount

Stark kritisiert und heiß geliebt endete „Deadwood“ nach Staffel 3 im Jahre 2006 ohne richtiges Ende. Gibt es noch Hoffnung auf „Deadwood“ Staffel 4?

Auf diese 50 Fortsetzungen könnt ihr euch in den kommenden Jahren freuen:

Nach dem von General Custer verübten Massaker an den Indianern, wird die Stadt „Deadwood“ von Korruption und Verbrechen überschattet. Beherrscht wird die Stadt von Al Swearengen (Ian McShane). Dieser ist sowohl Hotel- als auch Saloonbesitzer. Seth Bullock (Timothy Olyphant) möchte in dieser Stadt einen Neuanfang versuchen. Mit ihm trifft auch der vom Leben gezeichnete, ehemalige Gesetzeshüter Wild Bill Hickok (Keith Carradine) in „Deadwood“ ein.

Die Western-Serie des Senders HBO zeigt die Verstrickungen und Kämpfe der drei Männer im Wilden Westen der Jahre 1876 und 1877. Kritiker störten sich zunächst an der expliziten Darstellung von Sexualität und der derben Sprache. Auch die offenkundige Frauenfeindlichkeit stieß auf eine Menge Gegenwind. Für Serienfans ist „Deadwood“ jedoch ein Meilenstein und zählt für viele noch heute zu den besten Serien. Und das völlig zurecht. Letztlich wurde die Serie mit acht Emmys und einem Golden Globe ausgezeichnet. Die Kritiker fanden also auch schnell heraus, dass hier ein Meisterwerk vorliegt.

Weshalb Staffel 4 von „Deadwood“ ausgeschlossen ist

Was vielen Fans lange Jahre übel aufstieß ist die Tatsache, dass „Deadwood“ 2006 ohne abgeschlossene Geschichte zu Ende ging. 13 Jahre hofften Serienfans auf eine Fortsetzung. Und tatsächlich machte sich die Hoffnung bezahlt. Aus dem Nichts schaffte HBO ein kleines Wunder. 13 Jahre nach dem Serienende von „Deadwood“ konnten alle wichtigen Charaktere noch einmal zusammen vor die Kamera geholt werden. In einem fulminanten Abschlussfilm aus dem Jahr 2019 wurde noch einmal klar, warum „Deadwood“ bis heute eine herausragende Serie ist.

„Deadwood – Der Film“ spielt zehn Jahre nach dem Ende der dritten Staffel und bringt die Serie zu dem heißersehnten, perfekten Abschluss. Somit ist es logisch, warum wir wohl keine vierte Staffel von „Deadwood“ mehr zu erwarten haben.

Diese sieben Netflix-Filme sollten sich Western-Fans nicht entgehen lassen:

Was gibt es für Alternativen zu „Deadwood“ Staffel 4?

Auf eine weitere Staffel „Deadwood" können sich Fans der Serie leider keine Hoffnungen mehr machen. So hat die preisgekrönte Westernserie mit dem Film einen würdigen Abschluss erhalten. Westernfans haben in Form von „Godless“, „Hell on Wheels” oder auch „Frontier” aber hervorragende Alternativen.

 Serienfans vorgetreten: Erkennt ihr diese Serien nur anhand der Kulisse?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.

News und Stories

  • Startet die Western-Serie "Deadwood" bald im Kino durch?

    Kino.de Redaktion13.08.2015

    Manch einer bereits eingestellten TV-Serie gelang doch noch der Sprung auf die große Leinwand. Bestes Beispiel hierfür war der Space-Western Firefly - Der Aufbruch der Serenity (lediglich eine Staffel mit 14 Epidsoden im Jahr 2002), der 2005 als Serenity auf die Big Screen gelangte oder ganz aktuell, Entourage, deren Kinoumsetzung diesen Juli zu sehen war. Der Western-Serie Deadwood könnte nun möglicherweise auch...

  • HBO und Amazon schließen exklusiven Serien-Deal

    Ehemalige BEM-Accounts27.04.2014

    Der e-commerce Gigant Amazon sichert sich exklusive Online-Streaming-Rechte für Hit-Serien wie "Die Sopranos", "Six Feet Under" und "The Wire" des amerikanischen Kabelsenders HBO.