Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Wunderschön
  4. Karoline Herfurth: Die besten Filme der deutschen Schauspielerin

Karoline Herfurth: Die besten Filme der deutschen Schauspielerin

Karoline Herfurth: Die besten Filme der deutschen Schauspielerin
© Kai-Uwe Heinrich

Schauspielerin Karoline Herfurth ist aus dem Filmgeschäft mittlerweile nicht mehr wegzudenken. Wir präsentieren euch die besten Filme der Berlinerin.

Die 1984 in Berlin geborene Karoline Herfurth zählt mittlerweile zu den nationalen A-Promis und darf in keinem deutschen Film fehlen. Ob als ungleiches Paar in „Fack ju Göthe“ an der Seite von Elyas M'Barek oder als ängstliche Franny, die während einer Geiselnahme in „Sweethearts“ aufblüht – die filmische Bandbreite der Schauspielerin, die schon seit ihrem zehnten Lebensjahr vor der Kamera steht, ist enorm. Mittlerweile ist sie auch als Regisseurin tätig und konnte mit „SMS für dich“, „Sweethearts“ und ihrem neusten Film „Wunderschön“ überzeugen. Wir präsentieren euch eine Auswahl ihrer besten Filme.

„Mädchen Mädchen“

Die Freundinnen Inken (Diana Amft), Vicky (Felicitas Woll) und Lena (Karoline Herfurth) haben nur ein Ziel: Einen Orgasmus. Erste sexuelle Erfahrungen fallen dabei allerdings enttäuschend aus und mit den Jungs aus ihrem näheren Umfeld Flin (Max Riemelt), Dirk (Martin Reinhold) und Nick (Andreas Christ) ist es ein Auf und Ab. Mit der deutschen Teenie-Komödie gelang Karoline Herfurth der Durchbruch.

„Das Parfum –  Die Geschichte eines Mörders“

Karoline Herfurths internationaler Durchbruch in einer Nebenrolle als Mirabellenmädchen, das erste Opfer des Mörders. In dem Thriller versucht Jean-Baptiste Grenouille (Ben Whishaw) im Frankreich des 18. Jahrhunderts ein perfektes Parfum zu erschaffen und tötet dafür zahlreiche Frauen, um ihre Düfte zu konservieren. 

„Vincent will Meer“

In einer Klinik lernt der Tourette-Patient Vincent (Florian David Fitz) den Zwangsneurotiker Alexander (Johannes Allmayer) und die magersüchtige Marie (Karoline Herfurth) kennen. Kurzerhand stehlen sie das Auto einer Therapeutin und machen sich auf den Weg zur italienischen Küste. Sein Vater (Heino Ferch) und die Therapeutin Dr. Rose (Katharina Müller-Elmau) sind ihnen dicht auf den Fersen.

„Wir sind die Nacht“

Die Vampire Louise (Nina Hoss), Charlotte (Jennifer Ulrich) und Nora (Anna Fischer) verwandeln die Kleinkriminelle Lena (Karoline Herfurth). Doch schon vor ihrer Verwandlung hat Kommissar Tom (Max Riemelt) ein Auge auf die Schöne geworden und stellt fortan eine Verbindung zwischen ihr und den geheimnisvollen Morden in der Stadt fest. 

„Fack ju Göhte“

Der Kleinkriminelle Zeki (Elyas M'Barek) will eigentlich nur das Geld zurück, was er einst auf einer Baustelle vergraben hat und was nun unter einer Schule auf ihn wartet. Um unbemerkt danach zu graben, nimmt er einen Job als Lehrer an. Doch sowohl die schwierige 10b als auch Lehrer-Kollegin Frau Schnabelstedt (Karoline Herfurth) haben es ihm angetan und er schlägt immer mehr den richtigen Weg ein. Auch in „Fack ju Göthe 2“ war das ungleiche Paar noch zu bestaunen während „Fack ju Göthe 3“ ohne Karoline Herfurth auskommen musste, da sie mehr Zeit für ihre eigenen Regie-Projekte brauchte

„SMS für dich“

In diesem wunderschönen Liebesfilm schlägt das Schicksal zu: Clara (Karoline Herfurth) kommt nur schwer über den Unfalltod ihres Verlobten Ben (Florian Stetter) hinweg. Um besser damit umgehen zu können, schreibt sie SMS an seine alte Nummer – die mittlerweile an Mark (Friedrich Mücke) neu vergeben wurde, der ihre Mitteilungen interessiert liest. Bald darauf treffen Clara und Mark aufeinander und die Gefühle spielen verrückt.

„Das perfekte Geheimnis“

DIE Filmkomödie aus dem Jahr 2019 mit allem, was die deutsche Schauspiel-Landschaft zu bieten hat. Hier treffen Karoline Herfurth auf Elyas M'Barek, Florian David Fitz, Jella Haase, Frederick Lau, Jessica Schwarz und Wotan Wilke Möhring. Eva (Jessica Schwarz) und Rocco Koch (Wotan Wilke Möhring) laden ihre Freund*innen zum Abendessen ein. Schnell einigt man sich darauf, alle SMS und Anrufe an diesem Abend mit allen Anwesenden zu teilen. Kein Geheimnis ist mehr sicher.

„Wunderschön“

In dem neuen Film von und mit Karoline Herfurth begleiten wir fünf Frauen mit geschädigtem Selbstbild auf ihrem Weg, sich wieder selbst zu lieben. Neben Karoline Herfurth sind auch Emilia Schüle, Martina Gedeck, Dilara Aylin Ziem und Nora Tschirner mit von der Partie. Auch Friedrich Mücke wurde abermals an der Seite von Karoline Herfurth gecastet. Der Film läuft ab dem 3. Februar 2022 im Kino.

Seid ihr echte „Fack ju Göthe“-Fans? Dann beweist es in unserem Quiz oder heult leise:

„Fack ju Göhte“-Quiz: Nur Streber schaffen 13/15 Punkten!

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.