Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Ocean's 8
  4. „Ocean’s 9“: Ist eine Fortsetzung möglich?

„Ocean’s 9“: Ist eine Fortsetzung möglich?

Patrick Weigel |

© Warner

Die weiblichen Hollywoodstars um Sandra Bullock zeigen in „Ocean’s 8“, dass sie das Franchise genauso stark fortführen können. Wann kommt es zu „Ocean’s 9“?

Einen Blick hinter die Kulissen von „Ocean’s 8" bekommt ihr hier zu sehen:

Die Schwester von Meisterdieb Danny Ocean (George Clooney), Debbie Ocean (Sandra Bullock), ist gerade erst aus dem Gefängnis entlassen worden. Doch schon stellt sie ein Team zusammen, um auf der alljährlichen Met-Gala in New York einen großen Raub zu inszenieren.

Der Trilogie rund um Danny Ocean steht „Ocean’s 8“ in punkto Starpower um nichts nach. Das weibliche Pendent des Franchise bietet neben Bullock weitere Hochkaräter. Unter anderem zählen Cate BlanchettAnne HathawaySarah Paulson und Helena Bonham Carter zum Star-Aufgebot. Dass auch die weiblichen Stars an den Kinokassen punkten können, zeigte das Einspielergebnis von weltweit knapp 300 Millionen Dollar.

Besteht Hoffnung auf einen zweiten Teil mit „Ocean’s 9“?

Ihre männlichen Kollegen schafften es auf drei Teile, daher ist es naheliegend, das Franchise in dieser Form auch um drei Teile zu erweitern. Während Clooney und Co. wohl nicht mehr für „Ocean’s Fourteen“ zurückkehren werden, so sollten die Chancen auf „Ocean’s 9“ doch wesentlich besser stehen. Produzent Steven Soderbergh („Ocean‘s Eleven“„Ocean’s Twelve“„Ocean’s 13“ ) äußerte sich 2018 laut Regisseur Gary Ross noch enthusiastisch zu weiteren Plänen: „…wir könnten (Ocean's) acht, neun und zehn machen – und danach hätten wir dann genug davon.“

Auch Sarah Paulson brachte 2019 Emma Thompson und Bette Midler für den zukünftigen Cast ins Gespräch.

Mit diesen zehn Fortsetzungen solltet ihr wahrscheinlich nicht mehr rechnen:

„Ocean’s 9“ scheint nicht sehr realistisch zu sein

Dagegen spricht allerdings die Tatsache, dass Sandra Bullock seit einiger Zeit keine Lust mehr auf Fortsetzungen hat. Aufgrund ihrer schlechten Erfahrungen in der Vergangenheit, wird sie sich nur sehr schwer zu „Ocean’s 9“ überreden lassen. Ein Zusammenschluss mit den männlichen Kollegen dürfte das Budget sprengen, zumal auch George Clooney kein Interesse mehr an einer Fortsetzung hat.

Wenngleich man mit der Ocean’s-Reihe eine Trilogie verbindet, so ist der Gedanke berechtigt, dass wir uns nur mit „Ocean’s 8“ der weiblichen Reihe des Franchise begnügen müssen. Denn seit Erscheinen des Films sind die Informationen wahrlich rar gesät. Es lässt sich daher zurzeit nicht erkennen, ob „Ocean’s 9“ noch geplant ist.

Was gibt es für Alternativen zu „Ocean’s 9“?

Ihr seid große Fans von Heist-Filmen und habt alle Filme des „Ocean’s"-Franchise schon gesehen? Dann solltet ihr alternativ ein Auge auf folgende Filme werfen:

Nennt uns eure Lieblingsstars und wir erraten euer Sternzeichen:

Sag uns deine Lieblingsstars und wir erraten dein Sternzeichen!

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.

News und Stories