Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Non-Stop
  4. Filme mit Liam Neeson: Die besten Auftritte des irischen Stars

Filme mit Liam Neeson: Die besten Auftritte des irischen Stars

Filme mit Liam Neeson: Die besten Auftritte des irischen Stars
© Studiocanal

JETZT ANSEHEN

In seiner Karriere hat Liam Neeson in vielen sehenswerten Filmen mitgewirkt. Die Top 10 seiner Werke haben wir zusammengestellt.

Der irische Schauspieler Liam Neeson gilt als wandlungsfähiger Darsteller, der in so ziemlich jede Rolle und jeden Charakter schlüpfen kann. Während er in den 1990er-Jahren noch verstärkt in großen Dramen agierte, wechselte er ab den 2000er-Jahren ins Action-Fach. Als Akteur mit Jahrgang 1952 vollzieht er eine späte Genre-Wende, die ihm trotz seines hohen Alters nicht schadet. Damit tritt er in die Fußstapfen von Arnold Schwarzenegger, Bruce Willis oder Harrison Ford. Welche zehn Filme von Liam Neeson ihr unbedingt gesehen haben solltet, sagen wir euch in unserer Top 10.

„Non-Stop“ (2014)

Bill Marks (Liam Neeson) hat alles im Griff. (© Studiocanal)

Air Marshall Bill Marks (Neeson) bekommt es in „Non-Stop“ mit einer Gruppe von Terroristen zu tun, die auf einem Atlantikflug für Ärger sorgen. Ungewöhnliche Nachrichten, die den Tod von Passagier*innen ankündigen, setzen ihn unter Druck und auch seine neue Bekanntschaft Jen Summers (Julianne Moore) verhält sich auffällig merkwürdig. Klaustrophobisch und packend inszeniert, lässt Regisseur Jaume Collet-Sera Liam Neeson im Flugzeug nach bösen Jungs jagen.

„Silence“ (2016)

Beten ist alles, was Bruder Feirrera (Liam Neeson) bleibt. (© Concorde)

Ein eher ungewöhnlicher Film in Neesons Filmografie ist Martin Scorseses historisches Glaubensdrama „Silence“. In Japan im 17. Jahrhundert machen sich die portugiesischen Priester Sebastião Rodrigues (Andrew Garfield) und Francisco Garupe (Adam Driver) auf die Suche nach ihrem Mentor (Neeson), der sich dem Glauben abgewandt haben soll. Die Missionierung entwickelt sich für die glaubensfesten Priester zu einer Reise, die sie in ihren Grundfesten erschüttert. Basierend auf dem Roman „Schweigen“ erzählt Scorsese eine bewegende Geschichte, die Politik und Glauben gegenüberstellt.

  • Das bildgewaltige Drama leiht ihr bei Amazon oder iTunes.

„Hard Powder“ (2019)

Nels Coxman (Liam Neeson) nimmt seinen Job ernst. (© Studiocanal)

Das Remake „Hard Powder“ basiert auf der skandinavischen Produktion „Einer nach dem anderen“. Als Vater und Schneepflugfahrer hat es sich Nels Coxman (Neeson) in seinem eingeschneiten Bergdorf gemütlich gemacht. Der Frieden wird jedoch gestört, als sein Sohn einen unbedachten Fehler begeht und eine Verkettung unglücklicher Ereignisse in Gang setzt. Kurz darauf färbt sich das reine Weiß des Schnees tiefrot. Schwarzhumorig und für Zartbesaitete eine Herausforderung: Regisseur Hans Petter Moland verantwortet Original und Neuauflage und legt in seiner US-Version noch eine Schippe drauf.

  • Den amüsanten Rache-Thriller leiht ihr bei Amazon oder iTunes.

„The Secret Man“ (2017)

Mark Felt (Liam Neeson) riskiert alles bei seinen Ermittlungen. (© Wild Bunch)

Die Watergate-Affäre hat schon einige Filme beeinflusst, die von Verstrickungen und weitverzweigten Verschwörungen erzählten. Mit „The Secret Man“ erzählt Regisseur Peter Landesman die wahre Geschichte über den FBI-Agenten Mark Felt, der von Liam Neeson gespielt wird. Der hohe Stand beim FBI gibt Felt die Möglichkeit, Einsicht in geheime Akten und brisante Informationen zu erhalten. Allerdings bringen einige Details seinen Glauben an die Regierung ins Wanken, weswegen er sich an die Journalisten Bob Woodward (Julian Morris) und Carl Bernstein wendet. Der Anfang einer Enthüllung, die in die Geschichtsbücher eingehen soll.

  • Bei Amazon oder iTunes könnt ihr den Spionage-Thriller leihen.

„96 Hours“ (2008)

Ex-Topagent Bryan Mills (Liam Neeson) muss seine Tochter retten. (© Fox)

Mit dem Action-Hit „96 Hours“ begründete Liam Neeson seine zweite Karriere als echter Haudegen. In der Rolle des ehemaligen Agenten Bryan Mills muss Neeson seine entführte Tochter aus den Fängen brutaler Menschenschlepper retten. Dass es die albanischen Mädchenhändler mit einem trainierten und erbarmungslosen Vater auf Rachefeldzug zu tun bekommen, müssen sie relativ schmerzhaft feststellen. Harte Kost, die Neesons Fähigkeiten zum Action-Held definierte. Trotz des großen Erfolgs und zwei Fortsetzungen ist ein weiterer Teil unwahrscheinlich.

  • Bei Amazon oder iTunes leiht ihr den modernen Action-Klassiker. Disney+ bietet ihn im Paket an.

„The Grey – Unter Wölfen“ (2011)

In der Wildnis braucht es viel Mut. (© Universum Film)

John Ottway (Liam Neeson) ist Mitarbeiter einer Ölbohrfirma und ist auf dem Rückweg von einer erfolgreichen Schulung. Nachdem er den neuen Mitarbeiter*innen gezeigt hat, wie man in der Wildnis Alaskas überlebt, muss er sein eigenes Wissen unerwartet anwenden. Er stürzt in den tiefen Wäldern der unbewohnten Region ab und sieht sich mit den anderen Überlebenden Auge in Auge mit den Gefahren der Natur konfrontiert. Doch der Kampf gegen die Wildnis wird zum wahren Horrortrip. „The Grey – Unter Wölfen“ ist ein fesselndes Abenteuer, das die Unerbittlichkeit der rauen Schönheit offenlegt.

„Das A-Team – Der Film“ (2010)

Col. John ‘Hannibal’ Smith (Liam Neeson) und Lt. Templeton ‘Faceman’ Peck (Bradley Cooper) bei der Lagebesprechung. (© 20th Century Fox)

Dieses Team kennt keine Gnade! Col. John ‘Hannibal’ Smith (Liam Neeson), Lt. Templeton ‘Faceman’ Peck (Bradley Cooper), Howling Mad’ Murdock (Sharlto Copley) und Kraftpaket Sgt. Bosco ‘B.A.’ Baracus (Quinton Jackson) bilden in „Das A-Team – Der Film“ eine waghalsige Truppe, die keinen Schusswechsel oder handfeste Schlägereien scheut. Die Kinoversion der beliebten TV-Serie erzählt von den Anfängen, wie die Jungs von Einzelkämpfern zu einem Team wurden. Volle Power, die bildgewaltig ist und herrliches Popcorn-Kino serviert.

  • Bei Disney+ gibt es den Actionstreifen im Paket.

„Tatsächlich... Liebe“ (2003)

Zusammenhalt zwischen Vater und Sohn. (© Universal Pictures Germany)

Diese Ensemble-Komödie ist ein echtes Fest für Romantiker*innen. „Tatsächlich... Liebe“ vereint einen bunten Cast, der von Heike Makatsch über Emma Thompson, Colin Firth, Rowan Atkinson und Liam Neeson reicht. In London zur Weihnachtszeit schlagen die Herzen höher, schieben die Emotionen Überstunden und sorgen zwischenmenschliche Beziehungen für zärtliches Miteinander. Liam Neeson spielt einen Witwer, der seinem Sohn Sam (Thomas Brodie-Sangster) durch die erste große Liebe hilft. Als moderner Weihnachtsklassiker darf dieser lustige und amüsante Episodenfilm zu den Feiertagen nicht fehlen.

„Schindlers Liste“ (1993)

Oskar Schindler (Liam Neeson) will helfen. (© UIP)

Regisseur Steven Spielberg realisierte mit „Schindlers Liste“ sein ultimatives Meisterwerk. Zu Zeiten des Zweiten Weltkrieges errichtet Unternehmer Oskar Schindler (Neeson) eine Emaillefabrik, in der er ausschließlich jüdische Arbeitskräfte anstellte. Als die Kriegsgeschehnisse jedoch eskalieren und die Deportation der jüdischen Menschen beginnt, setzt Schindler sein eigenes Leben aufs Spiel, um seine Mitarbeiter*innen zu retten. Das preisgekrönte Werk, in dem unter anderem auch Ralph Fiennes eine beachtliche Leistung gibt, wurde 1994 mit insgesamt sieben Oscars ausgezeichnet.  

„Michael Collins“ (1996)

Michael Collins (Liam Neeson) kämpft als Revolutionär und Patriot. (© Warner Bros.)

Er galt als Schlüsselfigur des irischen Aufstandes, der sich in den 1920er-Jahren an vorderster Front für die IRA einsetzte. Nach den zerschlagenen Osteraufständen 1916 will sich Collins (Neeson) nicht länger von den Briten unterdrücken lassen und ruft zum Kampf auf, der sich ungewöhnlichen Guerilla-Methoden bedient. Seine Vorgehensweise verschafft ihm viele Freunde, doch auch die Anzahl der Feinde wächst stark an. Neben Neeson ist auch Julia Roberts in der Rolle der Kitty Kiernan zu sehen. Mit dem Biopic „Michael Collins“ wird dem umstrittenen Kämpfer ein Zeichen gesetzt, das weder glorifiziert noch anprangert. Genau diese neutrale Betrachtung macht den Film zur sehenswerten Geschichtsstunde.

  • Bei Amazon oder iTunes ist das brisante Thema der irischen Geschichte zum Leihen verfügbar.

Seid ihr echte Film-Kenner*innen? Zeigt es uns im Quiz:

Das große Kino-Quiz 2022: Erkennt ihr die Filme anhand eines Bildes?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.