Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Ich bin ein Star - Holt mich hier raus: Das Dschungelcamp
  4. News
  5. „Dschungelcamp“-Star Claudia Effenberg im Porträt: Infos und Steckbrief

„Dschungelcamp“-Star Claudia Effenberg im Porträt: Infos und Steckbrief

„Dschungelcamp“-Star Claudia Effenberg im Porträt: Infos und Steckbrief
© RTL

Claudia Effenberg stellt sich einer neuen und sehr überraschenden Herausforderung. Was es damit auf sich hat und noch vieles mehr, erfahrt ihr hier bei uns.

Ich bin ein Star - Holt mich hier raus: Das Dschungelcamp

Poster Ich bin ein Star – Holt mich hier raus! Staffel 14

Streaming bei:

Claudia Effenberg sorgt zweifelsohne für die größte Überraschung im TV 2023. Die taffe Luxuslady lässt sich auf ein ganz besonderes Reality-Format ein, mit welchem man sie auf Anhieb wahrscheinlich niemals in Verbindung bringen würde. Ab dem 13. Januar 2023 wird sie mit elf weiteren Stars und Sternchen wie Musiker Lucas Cordalis oder Model Tessa Bergmeier in den australischen Dschungel ziehen und Teilnehmerin der 16. Staffel auf RTL von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ sein. Im Vorfeld wird bereits wie verrückt spekuliert, mit welchen Details ihres Lebens sie die Dschungel-Community wohl unterhalten wird und welche verborgenen Geheimnisse sie in ihrem Abenteuer-Rucksack versteckt haben mag. Wenn ihr das nicht verpassen möchtet, dann haltet euch ab dem 13. Januar 2023 täglich bereit, wenn Sonja Zietlow und Neuzugang Jan Köppen ihre Bewohner*innen auf Herz- und Nieren testen werden. Natürlich stehen die aktuellen Folgen ab Beginn auch für euch auf RTL+ zum Streamen bereit.

Unterhaltsam ist das „Dschungelcamp“ in jedem Fall. Die Kandidat*innen können einem jedoch ab und zu gehörig auf die Nerven gehen. Die nervigsten „Dschungelcamp“-Kandidat*innen zeigen wir euch in unserem Video.

Was müsst ihr über Claudia Effenberg wissen?

Claudia Effenberg ist aktuell als Designerin tätig und wurde am 20. September 1965 in Menden/NRW geboren. In ihrem früheren Leben war sie beruflich als Model tätig und schaffte es bis auf die Titelseiten bekannter Magazine wie der deutschen Vogue oder auch der Elle. Die mit 19 Jahren als Model entdeckte geborene Claudia Köhler posierte außerdem in erotischen Posen für diverse Männermagazine wie zum Beispiel Matador. Im TV konnte man sie erstmals in der Doku-Soap „Der Club der Ex-Frauen“ bewundern, welche jedoch auf RTLZWEI ebenso floppte wie die Doku-Soap „Effenbergs Heimspiel“ im Jahr 2008. Eine kleine Rolle übernahm die taffe Blondine 2009 außerdem im Film „Host Schlämmer – Isch kandidiere“. Zusätzlich zu ihrer Designerinnen-Tätigkeit für die Sportmarke Trigema schrieb das Ex-Model außerdem ihr eigenes Buch „Eigentlich bin ich ja ganz nett“, welches ihr auf Amazon erwerben könnt. Neben ihrer Teilnahme bei Promi Big Brother im Jahr 2014, wo Claudia Effenberg sich bis auf den zweiten Platz durchkämpfen konnte, ist sie gern gesehener Gast verschiedenster Shows wie etwa „Grill den Henssler“, „Mein Lokal, Dein Lokal“ oder 2017 in „Duell der Stars – Die Sat.1 Promiarena“, wo sie gegen Millionärsgattin Carmen Geiss antrat und den Wettkampf verlor. 

Wie steht es um die Liebe bei Claudia Effenberg?

Claudia Effenberg ist in zweiter Ehe mit dem ehemaligen Fußballstar Stefan Effenberg verheiratet. Von 1997 bis 2002 befand sie sich in einer Ehe mit dem Ex-Kicker Thomas Strunz, mit dem sie zwei gemeinsame Kinder (Lucia und Thommy) hat. Während ihrer Ehe bandelte sie jedoch mit Stefan Effenberg, damals verheiratet mit Marina Effenberg und Vater dreier Kinder, an. Aus dieser Affäre entflammte letztendlich eine ernsthafte Liebesbeziehung, die am 31. Dezember 2004 in einer Ehe endete. Claudia und Stefan Effenberg sind seit nunmehr 18 Jahren ein Paar, wenngleich im Jahr 2014 eine kurze, aber dennoch medienwirksame Trennung erfolgte. Doch heute können beide behaupten, so glücklich wie nie zuvor zu sein. 

Wir haben alle „Dschungelcamp“-Kandidat*innen 2023 für euch im Überblick:

Claudia Effenberg – Steckbrief

  • Name: Claudia Effenberg geb. Köhler
  • Geburtstag: 20. September 1965
  • Geburtsort: Halingen/Nordrhein-Westfalen
  • Alter: 56
  • Sternzeichen: Jungfrau
  • Beruf: Designerin, Model, Reality-TV-Star
  • Partner: Stefan Effenberg
  • Wohnort: Düsseldorf und München
  • Social Media: claudiaeffenberg (Instagram)

Wird Claudia Effenberg für Zoff im Dschungel sorgen?

Das könnte spannend werden, denn wie Claudia Effenberg schon im Vorfeld im Interview mit RTL verriet, gibt es eine weitere Teilnehmerin, auf die sie so gar keinen Bock hat. Dabei handelt es sich um keine geringere Kandidatin als Moderatorin Verena Kerth. Wie die Fußballergattin preisgab, hatten sich die beiden Promi-Ladys bereits zuvor dreimal in den Haaren und so kann es passieren, dass eventuell auch ein vierter Schlagabtausch unter der australischen Sonne nicht lange auf sich warten lässt. Nichts desto trotz wird Claudia Effenberg sich ganz sicher nicht davon abhalten lassen, die Dschungelkrone und die Gewinnsumme von 100 Tausend Euro anzustreben. In jedem Fall könnte das erste Zusammentreffen der beiden Kampf-Hühner für viel Unterhaltung sorgen. 

Beweist euer „Dschungelcamp“-Wissen bei uns im Quiz:

Dschungelcamp-Quiz: Bestehst du unsere Dschungelprüfung mit 15 Fragen?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.