Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. 10 Cloverfield Lane
  4. News
  5. Die besten Thriller auf Amazon Prime: Es wird spannend

Die besten Thriller auf Amazon Prime: Es wird spannend

Die besten Thriller auf Amazon Prime: Es wird spannend
© Paramount / Universal

Packende Thriller, die mit unerwarteten Twists in der Story aufwarten, zählen bei Filmfans zum beliebten Genre. Wir haben euch ein paar Höhepunkte auf Amazon Prime herausgesucht.

Poster 10 Cloverfield Lane

Streaming bei:

Alle Streamingangebote

Egal, ob Pyscho-, Horror- oder Erotik-Thriller – der Nervenkitzel ist bei allen Spielarten des Genres extrem hoch. Wenn zusätzlich ein guter Plottwist im Spiel ist, bleibt die Spannung bis zum großen Finale erhalten. Mit diesen zehn Thriller-Highlights auf Amazon Prime, die wir für euch herausgesucht haben, treibt ihr euer Adrenalin garantiert in die Höhe.

Welche Filme unserer Redaktion den Kopf verdreht haben, erfahrt ihr im Video:

„10 Cloverfield Lane“

Michelle (Mary Elizabeth Winstead) sitzt in der Falle. (© Paramount / Universal)

Michelle (Mary Elizabeth Winstead) war gerade noch im Auto unterwegs, als sie angekettet aufwacht. Howard (John Goodman) berichtet ihr, dass die Außenwelt verseucht ist und sie nur in diesem Bunker überleben können. Der auch anwesende Emmett (John Gallagher Jr.) weiß auch nicht, was er von der Situation halten soll. Will Howard ihnen wirklich nur helfen? Die Ereignisse spitzen sich zu und Michelles Überlebenswille zwingt sie zu Höchstleistungen. Ein spannender Thriller aus der „Cloverfield“-Reihe.

„The Box“

Arlington Steward (Frank Langella) macht der Familie ein einmaliges Angebot. (© Highlight / Constantine)

Das Ehepaar Norma (Cameron Diaz) und Arthur (James Marsden) kann es nicht glauben: Ihnen wird eine Million Dollar angeboten. Der Haken ist jedoch, dass im Gegenzug ein Mensch sterben wird, den sie nicht kennen. Da sich die Familie in einer finanziellen Notlage befindet, nehmen sie das Angebot an, was weitreichende Konsequenzen für ihren Sohn Walter (Sam Oz Stone) hat. Ein packender Thriller, der eine moralische Zwickmühle offenbart.

„Chloe“

Catherine (Julianne Moore) und Chloe (Amanda Seyfried) freunden sich an – und mehr? (© Kinowelt)

Catherine (Julianne Moore) ist sich nicht sicher, ob ihr Mann David (Liam Neeson) ihr noch treu ist und beauftragt das Callgirl Chloe, (Amanda Seyfried) ihn zu testen. Chloe verliebt sich in Catherine und ein manipulatives Spiel beginnt, bei dem Chloe, David und der Sohn von Catherine und David, Michael (Max Thierot), die Figuren sind. Findet Catherine einen Ausweg aus dieser misslichen Lage? Spannung pur mit Starbesetzung.

„Super Dark Times“

Der Schock sitzt tief bei Josh (Charlie Tahan). (© Indeed Film)

Die besten Freunde Zach (Owen Campbell) und Josh (Charlie Tahan) sind auf Spaß aus, als sie sich mit dem unbeliebten Darly (Max Talisman) und seinem Freund Charlie (Sawyer Barth) treffen. Dass Marihuana und ein Katana-Schwert kein Spielzeug sind, merken sie schnell, als sie Daryl versehentlich umbringen und die Leiche aus Schock verstecken. Zach nimmt die Situation ziemlich mit, während Josh das Geschehen ignoriert. Ein dunkler Coming-Of-Age-Thriller, der sich langsam entfaltet und nachhallt.

„Dann schlaf auch du“

Louise (Karin Viard) ist nicht so fürsorglich wie es scheint. (© StudioCanal)

Myriam (Leila Bekhti) und Paul (Antoine Reinartz) holen sich als Unterstützung für ihre zwei Kinder Babysitterin Louise (Karin Viard) ins Haus. Louise ist selbst Mutter und hat viel Erfahrung als Kindermädchen. Zwischen dem Ehepaar und der neuen Angestellten entsteht schnell ein enges Vertrauensverhältnis. Als Louise immer mehr Zeit mit den Kindern verbringt und besitzergreifendes Verhalten an den Tag legt, wird Myriam hellhörig. Ein subtiler Film, der sich Zeit zur Entfaltung nimmt und mit voller Wucht zuschlägt.

„Pet“

Seth (Dominic Monaghan) verliert langsam die Geduld. (© Pandastorm Pictures)

Seth (Dominic Monaghan) führt ein introvertiertes Leben und arbeitet in einem Tierheim. Als er Holly (Ksenia Solo), eine Bekannte aus der Highschool, im Bus trifft, ist es um ihn geschehen. Schnell entwickelt er eine ungesunde Obsession. Kurz darauf entführt Seth seine Angebetete und hält sie in einem Käfig im Keller gefangen. Holly beginnt, seine Zuneigung zu ihrem Vorteil auszunutzen. Der Plottwist am Ende wird euch begeistern.

„Hounds Of Love“

Vicki (Ashleigh Cummings) versucht herauszufinden, was los ist. (© Indeed Film)

Vicki (Ashleigh Cummings) führt ein behütetes Leben in einer australischen Vorstadt, als die Idylle durch ein Serienkiller-Paar gestört wird. Mehrere Frauen verschwinden – und Vicki ist das nächste Opfer von John (Stephen Curry) und Evelyn White (Emma Booth). Während sie von dem Paar mehrere Tage eingesperrt wird, sind ihre Mutter und die Polizei bereits auf der Suche nach ihr. Keine leichte Kost, besonders weil der Film auf wahren Begebenheiten basiert.

„Bad Samaritan“

Ist Cale (David Tennant) ein guter Bürger oder ein kranker Psycho? (© Atlas Film)

Bei einem seiner üblichen Hauseinbrüche entdeckt der Kleinkriminelle Sean (Robert Sheehan) eine angekettete Frau. Trotz seiner eigenen Tat informiert er die Polizei, um die Frau zu befreien. Die Polizei findet nichts, weshalb das FBI involviert wird. Hausbesitzer und Entführer Cale (David Tennant) setzt derweil alles daran, Seans Leben zu zerstören und ihn als Täter zu beschuldigen. Ein spannender Thriller, der von Genre-Filmen wie „Das Schweigen der Lämmer“ und „American Psycho“ inspiriert wurde.

„Nerve“

Vee (Emma Roberts) läuft die Zeit davon. (© StudioCanal)

Alles fängt harmlos an, als die unscheinbare Vee (Emma Roberts) das neue Online-Game Nerve ausprobiert. Hierbei müssen kleine Aufgabe in einem bestimmten Zeitraum bestanden werden, um Geld zu kassieren – und alles wird live gefilmt. Schon bald verbündet sie sich mit Ian (Dave Franco) und die Aufgaben werden immer gefährlicher. Der tödliche Showdown stellt Vee vor die größte Entscheidung ihres Lebens. Ein packender Film über die gefährliche Dynamik von Online-Communitys.

„Art Of Revenge“

Die schüchterne Noelle (Francesca Eastwood) wird zum männermordenden Vamp. (© Meteor Film / AL!VE)

Als ihr Schwarm sie auf eine Party einlädt, überlegt Noelle (Francesca Eastwood) nicht lange. Was sie erlebt, ist jedoch ein Alptraum: Im Zimmer des Studenten wird sie vergewaltigt und die Schule glaubt ihr kein Wort. Für Noelle ist klar, dass sie die Dinge selbst in die Hand nehmen muss. Als sie ihren Peiniger konfrontiert, bringt sie ihn versehentlich um. Ihr Rachefeldzug weitet sich daraufhin auch auf andere Männer aus. Von der schüchternen Kunststudentin zur männermordenden Wahnsinnigen – Noelle wird ein neuer Mensch. Heftiger Thriller, der das Thema der Selbstjustiz aufgreift.

Können wir euer Alter anhand eurer Lieblingsfilme erraten? Findet es heraus:

Nenne uns 7 deiner Lieblingsfilme und wir erraten dein Alter!

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.