Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Bloodline
  4. News
  5. „Bloodline“ Staffel 4: Wann wird die Serie fortgesetzt?

„Bloodline“ Staffel 4: Wann wird die Serie fortgesetzt?

„Bloodline“ Staffel 4: Wann wird die Serie fortgesetzt?
© Sony Pictures Television

Danny Rayburn kehrt mit jeder Menge dunkler Geheimnisse in seine Heimat zurück. Seine angesehene Familie droht daran zu zerbrechen. Kommt „Bloodline“ Staffel 4?

Poster Bloodline Staffel 1

Streaming bei:

Poster Bloodline Staffel 2

Streaming bei:

Poster Bloodline Staffel 3

Streaming bei:

Die Welt titelte 2017, „Bloodlinesei „Weltliteratur im Fernsehformat“. Doch was hat es mit dieser Serie auf sich, die bei den meisten doch leider unter dem Radar läuft? Wir folgen der Familie Rayburn, die seit 45 Jahren ein kleines Hotel auf den Florida Keys führt. Als zum Jubiläum Danny (Ben Mendelsohn) zurückkehrt, kommen alte düstere Geheimnisse wieder an die Oberfläche. Doch nicht alle freuen sich über die neuerliche Zusammenkunft der Familie. Die Geschwister sind dagegen, dass Danny sich am Betrieb des Hotels beteiligt. Danny nutzt unterdessen die Unsicherheit und Schuldgefühle der restlichen Familienmitglieder schamlos aus. „Bloodline“ läuft seit 2015 auf Netflix. 2017 wurde die dritte Staffel der Serie ausgestrahlt. Folgt nun auch Staffel 4?

Die besten Mini-Serien auf Netflix seht ihr in unserem Video:

„Bloodline“ Staffel 4 wird es nicht geben

Was Die Welt damit ausdrücken wollte, ist klar. Das Außergewöhnliche an „Bloodline“ ist nicht nur die Geschichte. Die Erzählungen sind ausgedehnt. „Das geht langsam voran, wie sich Romane langsam lesen. In langen Blenden, in Bildern, in denen man die Gefahr, das Schwüle, Explosive geradezu greifen (kann).“, beschreibt der Redakteur von Welt Online die Serie.

Eigentlich war „Bloodline“ bereits nach der ersten Staffel brillant zu Ende erzählt. Die Serie brauchte keine weitere Staffel. Dennoch fanden die Macher ein Mittel, das verstrickte Konstrukt der Familie Rayburn weiterzuspinnen. Die Qualität von „Bloodline“ blieb weiterhin hoch. Trotzdem haben wir keine guten Nachrichten für Fans. „Bloodline“ wurde nach der dritten Staffel eingestellt, wie Business Insider berichtete. Es wird daher keine Staffel 4 zu „Bloodline“ folgen. So findet die für den Golden Globe nominierte und mit zahlreichen Auszeichnungen bedachte Serie nach 33 Episoden ein Ende.

Welche Alternativen gibt es zu „Bloodline“ Staffel 4?

Wer auf Staffel 4 von „Bloodline“ gewartet hat, dem bieten sich ein paar Alternativen: Die herausragende Thriller-Serie „How to Get Away with Murder” bringt euch und die Charaktere psychisch an die Grenzen und darüber hinaus. Professorin Annalise Keating (Viola Davis) ist gleichzeitig auch Strafverteidigerin. Ihre besten Studenten unterstützen sie. Recht schnell landen alle zusammen in einem Strudel aus Mord, Gewalt und Wahnsinn, aus dem es kein Entkommen zu geben scheint. Wer auf verzwickte Familiengeschichten mit tiefen Abgründen steht, dem legen wir außerdem die Serie „Revenge“ nahe. Hier kehrt die schöne Emily Thorne (Emily VanCamp) in ihren Heimatort zurück. Den wahren Grund für ihre Rückkehr kennen die Menschen dort allerdings noch nicht.

Würdet ihr mit Mord davonkommen? Testet euer Wissen in unserem Quiz:

„How to Get Away with Murder“: Würdest du mit Mord davonkommen?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.