Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Blindspot
  4. News
  5. „Blindspot“ Staffel 6: Wird die Serie fortgesetzt?

„Blindspot“ Staffel 6: Wird die Serie fortgesetzt?

„Blindspot“ Staffel 6: Wird die Serie fortgesetzt?
© Warner

Eine Frau steigt auf dem Times Square aus einer Reisetasche und landet mitten in einer internationalen Verschwörung. Wird es Staffel 6 von „Blindspot" geben?

Poster Blindspot Staffel 1

Streaming bei:

Poster Blindspot Staffel 2

Streaming bei:

Poster Blindspot Staffel 3

Streaming bei:

Poster Blindspot Staffel 4

Streaming bei:

Die Ausgangslage für Jane Doe (Jaimie Alexander) ist bizarr: Nackt aus einer Tasche zu schlüpfen, ohne jegliche Erinnerung daran, wer sie ist, wie sie dort hingekommen ist und wie sie zu all diesen Tattoos gelangt ist, die ihren kompletten Körper zieren. Die Tattoos geben ihr aber nicht nur den Hinweis einen FBI-Agenten zu finden. Es wird auch recht schnell klar, dass diese der Schlüssel zur Auflösung sind. Kurt Weller (Sullivan Stapleton) ist FBI-Agent und fortan an ihrer Seite. Denn jedes Tattoo scheint ein rätselhaftes Verbrechen aufzudecken. So sind die beiden auf der Suche, die wahre Identität von Jane herauszufinden und geraten immer tiefer in einen Strudel einer großangelegten Verschwörung, deren Ausmaß ihnen nicht bekannt ist. In 100 Episoden und fünf Staffeln kommt die Wahrheit immer mehr ans Licht. Doch wie sieht es mit Staffel 6 von „Blindspot“ aus?

15 geniale Drama-Serien auf Netflix, die ihr nicht verpassen solltet:

Könnt ihr euch auf Staffel 6 von „Blindspot“ freuen?

Extrem gespannt verfolgen wir seit 2015 der Aufdeckung des Rätsels. „Blindspot“ hat seitdem eine große Fangemeinde gewonnen. Leider besteht Staffel 5 schon nur noch aus 11 Folgen. Und so müssen wir Fans schweren Herzens mitteilen, dass es keine Staffel 6 von „Blindspot“ geben wird. Wer das Ende noch nicht kennt, der sollte, aus Sicherheitsgründen, aber hier nur noch bedingt weiterlesen. Das Ende von „Blindspot“ ist dem Anfang entsprechend. Es ist absichtlich so gewählt und dennoch lässt es natürlich Spielraum für Interpretationen und auch für weitere Staffeln übrig. Aber wie gesagt, eine sechste Staffel werden wir nicht erhalten. Leider.

Jaimie Alexander als Jane Doe (© Warner)

Ähnliche Serien wie „Blindspot“ als Alternative:

Auch der Beginn von „Orphan Black“ hat es in sich. Die Waise Sarah (Tatiana Maslany) sieht am Bahngleis, wie sich eine junge Frau in den Tod stürzt. Die Selbstmörderin hatte eine unglaubliche Ähnlichkeit mit ihr. Von ihrem eigenen Leben gezeichnet, entscheidet sie, die Identität der Frau anzunehmen. Fortan ist nichts mehr wie es war und Sarah befindet sich inmitten einer wissenschaftlichen Verschwörung. Doch da ist sie nicht alleine.

In der britischen Science-Fiction-Serie „Black Mirror“ sehen wir, was durch Technik und Medien in unserer Gesellschaft geschehen kann. Jede Episode und jede Geschichte ist anders und zeigt uns schonungslos auf, dass in unserer Gesellschaft Freud und Leid eng beieinander liegen. Schade, dass „Blindspot“ schon zu Ende ist, aber wie ihr seht, gibt es noch einige herausragende Serien, die auf euch warten.

In welcher 80er-Serie hättet ihr eine Rolle verdient? Findet es heraus mit unserem Quiz!