Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Knight and Day
  4. „Knight and Day 2“: Bekommt die Actionkomödie eine Fortsetzung?

„Knight and Day 2“: Bekommt die Actionkomödie eine Fortsetzung?

„Knight and Day 2“: Bekommt die Actionkomödie eine Fortsetzung?
© 20th Century Fox

Geheimagent Roy verwickelt die unbedarfte June in ein turbulentes Abenteuer. Ob die Actionkomödie mit „Knight and Day 2“ fortgesetzt wird, verraten wir euch hier.

Mit diesen Fortsetzungen solltet ihr (wahrscheinlich) nicht mehr rechnen:

In „Knight and Day“ scheinen alle hinter Roy Miller (Tom Cruise) her zu sein. Das bekommt auch June Havens (Cameron Diaz) zu spüren, die nach einer unglücklichen Begegnung mit dem Geheimagenten am Flughafen nun auch in den Fokus der Verfolger gerät. Zwar weiß June nicht, ob sie dem mysteriösen Mann vertrauen kann, doch da ihr nun auch das FBI und die CIA auf der Spur sind, hat sie keine andere Wahl. Und so beginnt eine Flucht rund um den Globus, die einige Gefahren mit sich bringt.

Die rasante Actionkomödie von Regisseur James Mangold erschien im Jahr 2010 in den Kinos und bestach mit einer witzigen Prämisse und turbulenter Action. Doch reicht das auch für eine Fortsetzung? Wir verraten euch, wie es um „Knight and Day 2“ steht.

Wie wahrscheinlich ist „Knight and Day 2“?

An den Kinokassen war „Knight and Day“ recht erfolgreich. Bei einem Budget von 117 Millionen US-Dollar nahm der Film weltweit ungefähr 262 Millionen US-Dollar ein. Das lag nicht zuletzt an den beiden Hauptdarstellern, Tom Cruise und Cameron Diaz. Auch für Regisseur James Mangold steht und fällt der Film mit den beiden Schauspiel-Größen. So sagte er dem Hollywood Reporter, dass er sich nur bereiterklärte, am Projekt beteiligt zu sein, wenn Cruise und Diaz die Rollen der beiden Protagonisten Roy und June übernehmen würden. Von oscarprämierten Dramen wie „Girl, Interrupted“ und „Walk the Line“ bis Horror-Streifen wie „Identität“ und Superhelden-Filmen wie „Logan“ und „The Wolverine“ – der Ausnahmeregisseur ist bekannt für seine große Bandbreite. Es ist anzunehmen, dass jemand, der sein Fach so gut versteht wie Mangold, auch „Knight and Day 2“ nicht ohne seine Stars drehen würde. Falls Cruise, Diaz und Mangold sich für eine Fortsetzung entscheiden würden, wäre das Projekt schon mal auf dem richtigen Weg. Doch bisher gab es nicht mal Gerüchte über „Knight and Day 2“. Dafür kam der Film bei den Zuschauern wahrscheinlich auch nicht gut genug an.

Welche Alternativen gibt es zu „Knight and Day 2“?

Trotz des Erfolgs an den Kinokassen, ist „Knight and Day 2“ sehr unwahrscheinlich. Fans von Actionkomödien, die sich schon über eine Fortsetzung gefreut haben, können aber zum Glück auf eine Vielzahl von Filmen als Alternative zurückgreifen:

Für wahre Tom Cruise-Fans ist unser „Mission Impossible“-Quiz bestimmt ein Kinderspiel:

„Mission: Impossible“-Quiz: Wie gut kennt ihr die Action-Reihe?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.