Tom Dey

Tom Dey

Leben & Werk

Amerikanischer Regisseur. Tom Dey studierte Film in Paris und Los Angeles und realisierte Werbefilme. Mit der Western-Komödie “Shanghai Noon” (2000) gab er sein Debüt als Spielfilmregisseur.

Bilder

News & Stories

  • Wilson ist schon wieder auf den Hund gekommen

    Owen Wilson (Marley & Ich) liebt Hunde. Für die Live-Action Komödie Marmaduke übernimmt er nun auch die Stimme der Titelfigur. Der Film erzählt die Geschichte einer Familie, die ein neues Leben beginnen will und dafür nach Orange County zieht. Dort angekommen finden sie heraus, dass deren geliebte dänische Dogge, die auf dem Namen Marmaduke hört, den Ärger förmlich anzieht. Als reale Schauspieler kann man in...

  • Die Kinoabenteuer der Dogge "Marmaduke"

    Die Deutsche Dogge Marmaduke aus den Comicstrips von Brad Anderson bekommt ein Leinwandabenteuer bei 20th Century Fox. Das Studio hat den Regisseur Tom Dey (“Zum Ausziehen verführt”) damit beauftragt, einen Kinofilm zu entwickeln. In den in Zeitungen seit 1954 bis heute veröffentlichten Comicstrips ist der riesige Marmaduke der eigenwillige Hund der Familie Winslow. Es ist noch unklar, ob der Film animiert werden soll...

  • Familienabenteuer "2012" über Maya-Prophezeiung

    Eine Familie fährt in Urlaub im Dezember 2012. Da der alte Kalender der Mayas am 21. Dezember 2012 endet, wurde für dieses Datum immer wieder das Ende der Welt prophezeit. Da versprechen die Ferien interessant zu werden. “2012″ wird bei Paramounts Nickelodeon Movies als Familienabenteuer entwickelt, und zwar von Tom Dey (“Zum Ausziehen verführt”), der vielleicht auch die Regie übernimmt. Er arbeitet wieder zusammen...

Filme und Serien

Weitere Stars

Kommentare