Hol Dir jetzt die neue kino.de App   Deutschland geht ins kino.de

Sienna Miller

Sienna Miller

Leben & Werk

Angloamerikanische Schauspielerin. Die langbeinige blonde Sienna Miller begann als Model und TV-Soap-Schauspielerin, spielte Theater und in Filmen an der Seite von Daniel Craig und Jude Law und wurde von 20th Century Fox unter Vertrag genommen. Ihren Durchbruch erzielte Sienna, die in Rollen lebenshungriger, stürmischer, quirliger, spontaner junger Frauen und sexy Lover ihre Domäne fand, in der weiblichen Hauptrolle von Lasse Hallströms “Casanova” als des Frauenhelden (Heath Ledger) einzige wahre Liebe in Venedig und frühemanzipierte Schriftstellerin Francesca Bruni. Im Biopic “Factory Girl” (2007) ist Sienna Miller in einer Rolle nach Maß der legendäre Underground-Star Edie Sedgwick, Mädchen aus der Provinz, das 1965 nach New York geht, um Holly Golightly (“Frühstück bei Tiffany“) zu werden, Star von Andy Warhols Factory und das ultimative It-Girl wird und 1972 mit 28 Jahren stirbt.

Sienna Miller wurde 1981 in New York City als Tochter eines Bankiers geboren. Ihre Mutter Jo leitete die Lee-Strasberg-Schule in London. Nach der Scheidung der Eltern ging Sienna zur Mutter nach England, wurde in der renommierten Heathfield School in Ascot, Surrey, erzogen und begann nach dem Abschluss Theater zu spielen. Sie ging nach New York, ließ sich am Lee Strasberg Institute ausbilden, pendelte zwischen New York und London, wurde Model für Coca-Cola, Prada, Pepe Jeans London und den Pirelli-Kalender 2003. 2004 war sie als Love Interest von Daniel Craig im Drogen-Thriller “Layer Cake” zu sehen. Die Rolle der Fiona in der Serie “Keen Eddie” brachte ihr einen Siebenjahresvertrag mit der Fox ein. Ihr erster Film wurde “Alfie”, Remake des gleichnamigen britischen Films mit Michael Caine (1965), wo sie als exaltierte Malerin die eifersüchtige Geliebte des Frauenhelden Alfie (Jude Law) wird. Mit Law ging sie eine turbulente und schlagzeilen- trächtige Beziehung ein.

2006 stand Sienna Miller als “Factory Girl”, in Steve Buscemis “Interview” als berühmte Soap-Schauspielerin, im Ehedrama “Camille” und in der Verfilmung von Michael Chabons Roman “The Mysteries of Pittsburgh” vor der Kamera.

Sienna Miller ließ sich 2006 für die März-Ausgabe von Vanity Fair topless ablichten. In der “Hot”-Liste des Magazins Maxim steht sie 2006 auf Platz 42, in der “Most Sexiest Women”-Liste des Magazins FHM 2006 auf Platz 63.

Bilder

News & Stories

  • Brendan Gleeson steigt bei Ben Afflecks "Live By Night" ein

    Spätestens seit Argo ist den meisten wohl bekannt, dass Ben Affleck auch ein ausgezeichneter Regisseur ist. Für sein neuestes Projekt, dem Drama Live By Night, konnte er jetzt den irischen Charakterdarsteller Brendan Gleeson gewinnen. Gleeson, der seinen internationalen Durchbruch 1995 mit Mel Gibsons Freiheitsepos Braveheart hatte, ist den jüngeren Filmfans vermutlich eher durch seine Rolle aus den Harry Potter-Filmen...

  • Trailer: Johnny Depp als Gangster ohne Skrupel

    Nach einer wahren Geschichte sorgt der Superstar in der Bostoner Unterwelt für Angst und Schrecken.

  • Charlie Hunnam verschwindet im Urwald

    In der Rolle eines legendären Südamerika-Forschers sucht der "Pacific Rim"-Star nach einer untergegangen Stadt.

Filme und Serien

Weitere Stars

Kommentare