Seann William Scott

Seann William Scott

Leben & Werk

Seann William Scott gehört mit seinem breiten Grinsen seit seinem Filmdebüt in “American Pie“, wo er den Aufschneider und Unsympath Stifler spielte, der die Eröffnungsparty des Films schmeißt, zur Erfolgscrew junger, lebendiger Schauspieler amerikanischer Teenager-Komödien, die sich von den “Porky”-Klamotten der 1980er durch ihre glaubwürdige Darstellung unterscheiden. Zwar sind die Charaktere der Komödien nicht unbedingt tiefschürfend, aber ihre herzliche Art, die Pubertät als verrücktes Übergangsstadium zu porträtieren, überzeugt.

So war Scott in “Road Trip” einer der drei Freunde, die einen Kumpel über 1800 km nach Texas begleiten, um ein Video abzufangen. Er landet u. a. in einer Samenbank, wo eine leicht sadistische Krankenschwester ihm rektalen Genuss verschafft. Scott floh als Klassenclown Billy wie die anderen “dead teenagers” in dem Horror-Thriller “Final Destination” vor dem Tod, der als unsichtbarer Killer die ihm von der Schippe gesprungenen sieben Teenager hetzt. Mit Partner Ashton Kutcher erlebte er in “Ey Mann – Wo is’ mein Auto?” auf der Suche nach dem verschwundenen Wagen Abenteuer in einer Striptease-Bar und auf einer Straußenfarm, mit einer Horde außerirdischer Sexbomben und einer verdächtigen Sekte.

Der 1976 geborene Scott wuchs in Minnesota auf, wollte schon immer Schauspieler werden, brach die High School ab, zog nach Los Angeles und trat in TV-Serien und -filmen auf. Er spielte in dem Aerosmith-Video “A Hole in My Soul” und war in der Internet-Serie “Chad’s World” zu sehen. In Ivan Reitmans Komödie “Evolution” stellte sich Scott als hohlköpfiger Möchtegern-Feuerwehrmann gemeinsam mit David Duchovny und Orlando Jones dem außerirdischen Urschleim in den Weg, bevor er sich für den Boxoffice-Hit “American Pie 2” erneut als selbst ernannte Sex-Kanone Stifler auf die Suche nach außergewöhnlichen Erfahrungen begab. Für “American Pie – Jetzt wird geheiratet” schlüpfte er zum dritten (und letzten?) Mal in die Rolle des Partytiers.

2003 unternahm Scott einen Ausflug in Martial-Arts-Gefilde: In “Bulletproof Monk” wird ausgerechnet sein junger Taschendieb Kar von einem alternden Mönch (Hongkong-Superstar Chow Yun-Fat) dazu ausersehen, eine geheimnisvolle Schriftrolle vor Nazischergen zu beschützen. Mit Bösewichten muss es Scott an der Seite von Dwayne “The Rock” Johnson auch im Dschungel-Action-Märchen “The Rundown” aufnehmen. 2005 spielte er einen der Duke-Brüder in “Ein Duke kommt selten allein“, der Spielfilmversion der in den USA erfolgreichen 70er-Jahre-Serie “Dukes of Hazzard”.

Scott lieh in “Ice Age 2 – Jetzt taut’s” Crash, einem der beiden Opossums, seine Stimme und in Richard Kellys bizarrem Endzeitkrimi “Southland Tales” spielte er eine Doppelrolle: die zweigespaltene Persönlichkeit Roland/Ronald. Spaßig wurde es in “Mr. Woodcock“, wenn er sich aus taktischen Gründen mit seinem zukünftigen Stiefvater (Billy Bob Thornton) anfreundet und in haarstäubende Situationen schliddert. Eine weitere Komödie schloss sich mit “Role Models” an. Um nicht wegen Vandalismus im Gefängnis zu landen, entscheiden sich er und Freund Danny (Paul Rudd) für den Sozialdienst. Sie kümmern sich um zwei schräge Kids mit seltsamen Ticks, die sie aber im Lauf der Zeit ins Herz schließen.

Bilder

News & Stories

  • "American Pie"-Star Jason Biggs zeigt Therapeutin Penis

    In "American Pie: Das Klassentreffen" lässt Jason Biggs angeblich die Unterhosen runter. Dumm nur, dass das nun auch seine Therapeutin sah.

  • Chris Rock sollte Hauptrolle in "Crank" bekommen

    Action-Man Jason Statham war nicht die erste Wahl für die Adrenalin-Hatz "Crank" - sondern Comedian Chris Rock und einige andere Stars.

  • Die Rückkehr von American Pie

    Es ist schon gut zwölf Jahre her, dass ein junger Mann sein Geschlecht in einem dampfenden Apfelkuchen steckte, um zumindest behaupten zu können, er wisse, wie es sein würde, wenn er seine Jungfräulichkeit verliere. Nach zahlreichen Fortsetzungen und einigen Spin-offs kommt es nun zur Wiedervereinigung der Originalbesetzung der Teeniekomödie American Pie. In dem Sequel American Reunion finden sich zumindest die von...

Filme und Serien

Weitere Stars

Kommentare