Hol Dir jetzt die neue kino.de App   Deutschland geht ins kino.de

Matthew Fox

Matthew Fox

Leben & Werk

Amerikanischer Schauspieler und Serienstar. Charismatisch und attraktiv, viril und sensibel, nachdenklich und tatkräftig, vereint Matthew Fox die Qualitäten, die ihn mit zwei TV-Serien zum Star machten. In der Jugendserie “Party of Five“, zeitweise als beste Teenie-Serie gewertet, ist er als ältester Bruder Charlie der Patriarch der Salinger-Geschwister, die nach dem Unfalltod der Eltern auf sich gestellt sind. In der Mystery-Serie “Lost” ist er als Chirurg Dr. Jack Shephard der Anführer der nach einem Flugzeugabsturz auf einer mysteriösen einsamen Pazifikinsel gestrandeten Gruppe. Beide Serien erreichten mehr als Kultstatus, “Lost” gehört zu den innovativen Serien der Fernsehgeschichte.

Matthew Fox wurde 1966 in Crowheart, Wyoming, geboren und wuchs auf der elterlichen Ranch auf, wo Longhorn-Rinder und Pferde gezüchtet und Gerste für die Coors-Brauerei angebaut wurde. Nach der High School studierte Fox an der Deerfield Academy in Massachussetts und an der Columbia University, wo er 1989 in Wirtschaftswissenschaften abschloss, um später an der Wall Street zu arbeiten. Das Studium finanzierte er mit einem Football-Stipendium. Durch die Mutter einer Freundin, die für eine Modelagentur arbeitete, wurde er zum Modeln motiviert, gelangte über Modeln und TV-Werbespots zur Schauspielerei und studierte zwei Jahre in New York an The School for Film and Television.

Matthew Fox debütierte 1992 in einer Nebenrolle der Fliegerserie “Wings – Überflieger”, war Hauptdarsteller der College-Serie “Freshman Dorm” (1992), die nach fünf Folgen abgesetzt wurde, spielte in TV-Filmen (“Vaterliebe hält ewig”) und wurde 1994 einer der fünf Hauptakteure der Jugendserie “Party of Five” (1994-2000, 142 Episoden), die auch Neve Campbell und Jennifer Love Hewitt zu Stars machte. Nach der Serie “Haunted” (12 Episoden 2002) wurde er mit “Lost” (ABC; 84 Folgen 2004-2009) endgültig zum Star und zeitweise als James Bond gehandelt. Nach 2010 will er aus “Lost” aussteigen.

Zu Fox’ Spielfilmen gehören die Komödie “Mein Freund, der Vampir” (1993) und das Sportdrama “Sie waren Helden” (2006), wo er als Footballspieler unter Matthew McConaughey als Coach zu sehen ist. In der Videogame-Adaption “Speed Racer” (2008) der Brüder Wachowski ist er als Racer X der für tot gehaltene ältere Bruder von Rennfahrer Emile Hirsch, im Thriller “Vantage Point – 8 Blickwinkel” (2008) spielt er einen Secret-Service-Agenten, der in Madrid das Attentat auf den amerikanischen Präsidenten klären soll.

Matthew Fox wurde für “Lost” 2006 und 2008 mit dem Saturn Award, 2006 mit dem Satellite Award, und 2006 mit dem Ensemble mit dem Screen Actors Guild Award ausgezeichnet, für Golden Globe (2006) und mehrfach für Teen Choice Awards nominiert. Fox lädt die “Lost”-Crew zu Screenings jeweils neuer Folgen in sein Haus am Drehort Hawaii ein. Fox ist Fan der Philadelphia Eagles.

Seit 1991 ist er mit Margherita Ronchi verheiratet, sie haben zwei Kinder.

Bilder

News & Stories

  • "Lost" im Stream: So könnt ihr alle Folgen legal sehen

    Wir verraten euch, wo ihr die berühmte Mystery-Serie findet.

  • "The Emperor" mit Tommy Lee Jones als General MacArthur

    US-Schauspieler Tommy Lee Jones (“Company Men”, “Men in Black”-Filme) übernimmt als nächstes eine Hauptrolle in dem historischen Drama “The Emperor”. Unter der Regie von Peter Webber (“Das Mädchen mit dem Perlenohrring”, “Hannibal Rising”) wird er den legendären General Douglas MacArthur darstellen, an seiner Seite spielt Matthew Fox (Serie “Lost”) die Rolle des General Bonner Fellers. Eine weitere Besetzung wird...

  • "Lost"-Star Matthew Fox mit Rolle im Kriegsfilm "The Emperor"

    Regisseur Peter Webber (“Das Mädchen mit dem Perlenohrring”, “Hannibal Rising”) widmet sich nun mit dem Kriegsfilm “The Emperor” einem historischen Ereignis. Die Handlung spielt im Herbst 1945, als die amerikanischen Streitkräfte mit der sogenannten Operation Blacklist unter der Leitung von General Douglas MacArthur das Land Japan besetzten. Für die Hauptrolle des General Bonner Fellers konnte nun Schauspieler und...

Filme und Serien

Weitere Stars

Kommentare