Leo McKern

Leo McKern

Leben & Werk

Schwergewichtig, massiv, verschmitzt, mit dem Gesicht eines rundlich-fröhlichen Weingottes, dessen pralle rote Nase wie ein Leuchtturm wirkt, spielte der australische Bühnenschauspieler Leo McKern, geboren 1920, in den 50er und 60er Jahren vor allem in englischen Filmen und ist als der indische Hohepriester bekannt, der “Kahili”-rufend hinter Ringo Starr hereilt, um dem Beatle in “Help!” den Ring der Götter abzunehmen oder -schneiden, abzutrennen oder -hacken. So komisch war er nie wieder, trat dafür als einer der Kardinäle in “Ein Mann zu jeder Jahreszeit” auf, in “Ryans Tochter” sowie später in Horrorfilmen wie “Das Omen”. McKern arbeitet seitdem nur sporadisch für den Film oder das Fernsehen, z.B. als Sir Roger in der TV-Serie “Robin Hood” (1991).

Filme

Weitere Stars

Kommentare