Hol Dir jetzt die neue kino.de App   Deutschland geht ins kino.de

Kelly Asbury

Kelly Asbury

Leben & Werk

Der amerikanische Animationsspezialist, Jahrgang 1960, absolvierte den Animationsstudiengang am California Institute of the Arts und arbeitete als Storyboard-Zeichner und in anderen Funktionen an den Disney-Filmen “Arielle, die Meerjungfrau” und “Die Schöne und das Biest” bevor er mit “Spirit – Der wilde Mustang” (2002) sein Koregiedebüt gab. Bei “Shrek 2” (2004) teilte er sich die Regie mit Andrew Adamson. “Gnomeo und Julia” (2011) ist sein erster Alleingang als Regisseur.

Bilder

News & Stories

  • Regisseur für "Gnomeo & Julia"-Sequel gefunden

    Rocket Pictures entwickelt derzeit eine Fortsetzung seines Animationsfilm “Gnomeo & Julia” von Kelly Asbury (“Shrek 2″), der letztes Frühjahr in den Kinos zu sehen war. Nun konnte ein neuer Regisseur gefunden werden, berichtet Deadline. Demnach wird “Kung Fu Panda”-Regisseur John Stevenston die Fortsetzung über die kleinen Gartenzwerge in die Kinos bringen. Wieder mit an Bord sind die beiden Drehbuchautoren Andy Riley...

  • "Gnomeo & Juliet"-Macher verfilmen "Will Gallows"

    Die britische Produktionsfirma Rocket Pictures von Sir Elton John entwickelt nach der Animationskomödie “Gnomeo & Juliet” nun ein weiteres Kinoabenteuer. Regisseur und Drehbuchautor Kelly Asbury wird mit “Will Gallows and the Snake-Bellied Troll” eine Buchvorlage von Derek Keilty verfilmen. Die Geschichte handelt von einem Cowboy namens Will Gallows, der sich auf die Suche nach einem bösen Troll macht. Dabei soll der...

  • James McAvoy als Gartenzwerg

    Im Animationsspaß "Gnomeo and Juliet" macht sich James McAvoy zum Zwerg: Er spricht Romeo, der als Miniatur-Gartenbewohner um Julia wirbt.

Filme und Serien

Weitere Stars

Kommentare