Joachim Trier

Joachim Trier

Leben & Werk

Der norwegische Filmemacher (nicht zu verwechseln mit seinem dänischen Kollegen Lars von Trier) erregte mit seinem Langspielfilmdebüt “Auf Anfang” Aufmerksamkeit. Die ungewöhnliche Arbeit um zwei konkurrierende Jungliteraten wurde etwa bei den Filmfestivals in Karlovy Vary und Toronto ausgezeichnet.

Trier ist Absolvent der National Film and Television School in London, wo er alle seine Kurzfilme gedreht hat, darunter den vielfach ausgezeichneten “Procter”.

Trier drehte seinen ersten Kurzfilm, bevor er schreiben konnte, spielte Percussion in einer Band und war zweifacher Skateboard-Meister in Norwegen.

Bilder

News & Stories

  • Abstimmung über europäischen Publikumspreis

    Am 1. Dezember findet in Berlin die Verleihung des 20. Europäischen Filmpreises statt. Dazu gehört auch der Publikumspreis, zu dessen Abstimmung die European Film Academy einlädt. Bis zum 31. Oktober kann man online für einen Favoriten votieren, und zwar unter: http://www.peopleschoiceaward.org/voting/listDie nominierten Filme sind: “A fost sau n-a fost” (“12:08 East of Bucharest”) von Corneliu Porumboiu, “2 Tage...

Filme

Weitere Stars

Kommentare