http://www.kino.de/wp-content/themes/project/assets/js/require.js?nocache=1464031419

Jennifer Love Hewitt

Jennifer Love Hewitt

Leben & Werk

Sie muss sich durch Eismassen wühlen und stößt unerwartet auf immer neue Leichen im Schiffskutter des Grauens. Der Teenage-Horrorfilm “Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast” ebnete der als verzweifelte Julie vor dem Fischerkiller fliehenden Jennifer Love Hewitt den Weg zur großen Karriere, die sich mit Sigourney Weaver in “Heartbreakers” (2001) fortsetzte. Darin sind die beiden ein amoralisches Mutter-Tochter-Gespann, das mit Heiratsschwindeleien durch Florida tourt. Frivole Kleidchen und die Spezialität, sich in flagranti erwischen zu lassen, gehören zu ihrer Verführungsnummer.

An der Seite ihrer Kollegin Neve Campbell, die mit der “Scream“-Trilogie weltberühmt wurde, fing die 1979 in Waco, Texas geborene Hewitt als eines der fünf elternlosen Geschwister in der erfolgreichen TV-Serie “Party of Five” (1994 – 2000) an, wo sie als süßes hübsches Mädchen von nebenan den gefragten Typ der schnuckeligen Unschuld verkörperte. Schmollmund, Grübchen und große Brüste der langhaarigen Brünetten sind angetan, den Männern den Kopf zu verdrehen, gerade weil Hewitt wie Campbell den Kopf stets ein wenig geneigt hält. Sie begann als Kinderdarstellerin und MTV-Moderatorin und kämpfte sich seit Anfang der 90er durch diverse TV-Serien, bis mit den beiden “Sommer”-Filmen der Durchbruch geschafft war. Im zweiten Teil ist ihre Bluse stets geöffnet, dabei brachte sie bei den Dreharbeiten keinen Ton heraus, weil ihre Stimme bei den Schreiszenen stets versagte. Die Campus-Schöne aus “Ich kann’s kaum erwarten” spielte als eine ihrer wichtigsten Rollen die Audrey Hepburn in dem TV-Biopic “The Audrey Hepburn Story” (1999). Hewitt ist seit 1999 auch als Produzentin tätig und nebenher Sängerin mit drei Alben. Sie verlor die Rolle der Julia in “Romeo & Julia” an Claire Danes. In “Eiskalte Engel” sieht man sie auf der Vorderseite einer Zeitschrift.

Bilder

News & Stories

  • "Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast" kommt zurück ins Kino

    Sony knöpft sich jetzt die 90er Jahre Horrorfilme vor und plant eine Neuverfilmung des erfolgreichen Teenie-Slasher-Klassikers Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast. Das Original-Drehbuch stammt von Scream-Autor Kevin Williamson. Ende der 90er boomten die Teenie-Horrorfilme, wobei Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast traumhafte 125 Millionen US-Dollar weltweit einspielte – mit nur lächerlichen 17 Millionen...

  • "Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast" wird neu verfilmt

    Der Horror-Slasher aus dem Jahr 1997 soll neu aufgelegt ins Kino kommen. Ob Jennifer Love Hewitt wieder mitspielt, ist noch nicht bekannt.

  • Geisterflüsterin Love-Hewitt inszeniert Geisterspuk

    Schon in Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast und der langjährigen TV-Serie Ghost Whisperer hatte Aktrice Jennifer Love-Hewitt direkten Kontakt mit dem Übernatürlichen. Nun will sie ein neues Kapitel in ihrer Karriere aufschlagen und zum ersten Mal einen Film für die große Leinwand inszenieren, der sich, wie könnte es anders sein, mit übernatürlichen Erscheinungen beschäftigt. In der Adaption des Romanes...

Filme

Weitere Stars

Kommentare

Liebe Nutzer, wir überarbeiten unser Kommentarsystem um es in Zukunft noch nutzerfreundlicher und weiter zugänglich zu machen. Bitte habt noch etwas Geduld mit uns, wir werden es euch dann bald an dieser Stelle zur Verfügung stellen.