Idil Üner

Idil Üner

Leben & Werk

Idil Üner wurde Ende der 1990er-Jahre in Fatih-Akin-Filmen wie “Kurz und schmerzlos” und “Im Juli” bekannt. Fernsehzuschauer kennen sie auch als Erol Sanders Ehefrau in den Krimis der “Mordkommission Istanbul”-Reihe.

Idil Üner wurde als Tochter türkischer Eltern in Berlin-Steglitz geboren. Erste Bühnenerfahrungen sammelte Idil Üner am Tiyatrom, einem türkischen Theater in Berlin-Kreuzberg. Von 1992 bis 1996 absolvierte sie ein Schauspielstudium an der Hochschule der Künste in Berlin. Regisseur Matti Geschonneck entdeckte die junge Deutsch-Türkin und holte sie noch während ihrer Ausbildung für seinen “Tatort”-Krimi “Die Sache Baryschna” (1994) vor die Kamera. Kurz darauf gab sie in Rudolf Thomes witziger Beziehungskomödie “Das Geheimnis” (1995) ihr Kinodebüt. 1998 erhielt sie durchweg positive Kritiken für ihren Auftritt in Fatih Akins spannendem Milieu-Thriller “Kurz und schmerzlos”. Nicht weniger beeindruckend spielte sie in Thomas Arslans Film “Dealer” (1999). Im Jahr 2000 war Idil Üner im Road-Movie “Im Juli” neben Moritz Bleibtreu und Christiane Paul in einem weiteren Akin-Film zu sehen. Mit Fatih Akin verbindet sie seitdem eine enge Freundschaft. So holte sie ihn 2001 für ihre erste Regiearbeit ins Boot. Nach eigenem Drehbuch inszenierte Idil Üner den Kurzfilm “Die Liebenden vom Hotel von Osman”, in dem sie und Fatih Akin die Hauptrollen spielten. Die temperamentvolle Komödie wurde 2001 mit dem Deutschen Kurzfilmpreis in Gold ausgezeichnet. Seitdem führte die Berlinerin mehrmals Regie bei Theaterstücken. Zu Idil Üners aktuelleren Fernseharbeiten als Schauspielerin gehören mehrere Episoden der Krimi-Reihe “Mordkommission Istanbul” (seit 2008), in denen sie Sevim Özakin, die Ehefrau des von Erol Sander dargestellten Kommissars Mehmet Özakin, spielte. Im Herbst 2012 fanden die Dreharbeiten zur bislang achten Folge “Stummer Zeuge” statt. Im gleichen Jahr stand Idil Üner für eine weitere Hauptrolle vor der Kamera. In der Verfilmung von Hatice Akyüns Bestseller “Einmal Hans mit scharfer Soße” ist sie als Journalistin Hatice zu sehen, die unbedingt einen deutschen Mann will. Die Regie bei der witzigen TV-Komödie führte Buket Alakus.

Bilder

Filme und Serien

Weitere anzeigen

Weitere Stars

Kommentare