Gal Gadot

Gal Gadot

Leben & Werk

Die schöne Israelin arbeitete zunächst als Model, bis sie mit “The Fast and the Furious” und “Wonder Woman” ihren großen Durchbruch feierte.

Gal Gadot: Leben und Karriere als Schauspielerin

Gal Gadot wurde am 30. April 1985 in Isreal geboren. Ihr Vater ist Ingenieur und ihre Mutter Lehrerin. Ursprünglich wollte sie Anwältin werden. Nachdem sie den Titel der Miss Isreal gewonnen hatte, starte sie stattdessen eine Karriere als Model.

Kurz darauf nahm Gadot an einem Bond Girl-Casting  für “Ein Quantum Trost” teil. Auch wenn der Part schließlich an Olga Kurylenko ging, wurde sie für den Actionfilm “Fast & Furious” (2009) vorgeschlagen. In der Rolle der Gisele war sie bis zum sechsten Teil der Reihe Mitglied des Rennteams um Vin Diesel und Paul Walker.

Neben ihren jährlichen Auftritten in der “Fast & Furious”-Reihe war sie 2010 in der Komödie “Date Night” und der Actionkomödie “Knight and Day” an der Seite von Tom Cruise und Cameron Diaz zu sehen. Nach ihrem fulminanten Abschluss in “Fast & Furious 6” (2013) wurde es erstmal still um die attraktive Schauspielerin.

Gal Gadot: In “Wonder Woman” wird sie zur Amazonenkriegerin

Nach zahlreichen Casting-Spekulationen wurde Ende 2013 bekannt gegeben, dass Gal Gadot die titelgebende Rolle in “Wonder Woman” übernehmen wird. Die Comicverfilmung aus dem Hause DC beschert nicht nur den ersten Superheldenfilm mit einer weiblichen Titelfigur, sondern legt auch den Grundstein für die Erweiterung des Cinematic Universe rund um die Justice League.

Einen ersten Vorgeschmack als Wonder Woman gibt Gal Gadot bereits 2016 in der “Man of Steel“-Fortsetzung “Batman v Superman: Dawn of Justice“, wobei sie sich mit Ben Affleck und Henry Cavill gegen eine dunkle Bedrohung stellt. In ihrem eigenen Film, der 2017 in die Kinos kommen soll, wird dagegen die Vorgeschichte der Amazonenprinzessin erzählt.

Aktuelle Filme mit Gal Gadot

2016 ist sie außerdem in dem Actionthriller “Triple 9” als russische Gangsterbraut neben Kate Winslet und Casey Affleck zu sehen. In “Criminal” wird Gadot als Witwe eines ermordeten Polizeiagenten (Ryan Reynolds) mit einem Schwerverbrecher (Kevin Costner) konfrontiert, dem die Erinnerungen ihres toten Manns implantiert wurden.

Gal Gadot privat

Seit 2008 ist sie mit ihrem Freund, dem Immobilienentwickler Yaron Varsano, verheiratet. Das Paar hat eine gemeinsame Tochter namens Alma (*2011). Gal Gadot ist wie ihre “Fast and Furious”-Rolle Gisele begeisterte Motorradfahrerin. Für ihre Rolle der Amazone Wonder Woman musste die sportliche Schauspielerin ordentlich Muskelmasse zulegen und wurde unter anderem in Kung Fu, Kickboxen und Brazilian jiu-jitsu trainiert.

Bilder

News & Stories

Filme und Serien

Weitere Stars

Kommentare